Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Digitale Signalverarbeitung

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Daten in Tabbellenform in einer Matlab FCN in Simulink einle

 

Horst1234

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.11.2020, 12:09     Titel: Daten in Tabbellenform in einer Matlab FCN in Simulink einle
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe Daten in einer Look up Tabelle gespeichert in dieser Form (siehe Bild).

Nun habe ich eine Matlab Funktion, in der ich anhand von Eingangswerten einen Tabellenwert heraussuchen möchte und diesen Weitergeben.

Leider ist die Variable im Base Workspace in der Matlab Fcn in Simulink nicht bekannt.

From Workspace funktioniert nicht da mein Dateityp nicht passt und ich die Daten auch nicht schritt für schritt mit fortlaufenden Zeitstempel einlesen möchte sondern alle auf einmal.

Eine Look up Tabelle in Simulink möchte ich nicht benutzen da ich die Daten im Code später noch bearbeiten will.

Was kann ich tun?

Code:
%
function y = fcn(V,I)


 V2 = round(V);


if I>1
    S2= Steigung2.T24( ismember( Steigung2.T23, V2 ) ); %Zuordnung von Werten in der look up Tabelle
else
    S2= Steigung2.T25( ismember( Steigung2.T23, V2 ) );
end
y=S2;


Tabelle Matlab.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Tabelle Matlab.PNG
 Dateigröße:  70.11 KB
 Heruntergeladen:  6 mal


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.349
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 14.11.2020, 14:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Leider ist die Variable im Base Workspace in der Matlab Fcn in Simulink nicht bekannt.

Um welche Variable geht es denn? Steigung2? Siehe hier:
https://de.mathworks.com/help/simul.....tion-block-functions.html

Zitat:
Eine Look up Tabelle in Simulink möchte ich nicht benutzen da ich die Daten im Code später noch bearbeiten will.

Das kannst du doch trotzdem: du gibst Variablen für Break Points und Table Data an, und wenn du über den Code die Variablen änderst, wird das für die Simulation übernommen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.