Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Rapid Control Prototyping: Methoden und Anwendungen

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Daten während der Simulation in Array speichern und auswert

 

Bernhard_Pizarro
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 18.05.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.06.2020, 21:22     Titel: Daten während der Simulation in Array speichern und auswert
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

in einem Projekt möchte Ich in ein enabled subsystem Nutzen um während der enabled Zeit Daten aufzuzeichnen und kurz danach auszuwerten.

Ich habe es bisher mit dem "Buffer" versucht, aber das hat mich nicht weitergebracht. Dann gibt es noch "Data Store Read", "Data Store Write". Damit komme Ich auch nicht weiter, weil jeweils nur der letzte Wert, der "enabled Zeit" ausgespuckt wird.

Hat jemand dafür einen Tipp?

Nochmal ein Anschauliches Beispiel.
Wir haben die funktion f(t)=1/t. Ich möchte die Werte dieser Funktion in einem bestimmten Zeitraum auslesen, nutze dazu eine Source, die ein High signal zwischen t=0.1 und t=0.2 setzt. Das Signal triggered das enabled subsystem genau in diesem Zeitraum. Das Subsystem zeichnet die funktionswerte zu jedem Zeitpunkt auf, genauso wie die Zeit. Anschließend bilde Ich zB. ein Arithmetisches Mittel aus den Messwerten.

Danke und Grüße!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Bernhard_Pizarro
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 18.05.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.06.2020, 23:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Falls wer mal ein ähnliches Problem hat: https://www.mathworks.com/help/matlab/ref/persistent.html

Code:
function Array=myFun(Wert, LaengeArray)
    persistent n
    if isempty(n)
        n = 0;
        Log=zeros(LaengeArray,1)
    end
if n<LaengeArray
 Log=Wert
 n = n+1
else
 Array=log
end
   
 


mal so hingeklatscht Wink
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.