Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Differentialgleichungen mit MathCad und MATLAB

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Datensatz von Sekunde in minute

 

mchatt
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 01.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.12.2020, 17:54     Titel: Datensatz von Sekunde in minute
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und habe folgendes Problem. Ich habe eine Tabelle mit den Spalten [Jahr, Tag, Stunde, Minute, Sekunde, Messwert].
Die Messwerte sind nicht regelmäßig verteilt. D.h ich habe prominute 3 bis 6 Messwerte.
Nun möchte ich die Werte in min umrechnen.

Beispiel: --------------------------------------Ziel:

min----Sek-----Messwert -------------------min--------Messwert
1------1--------50 -------------------------- 1------------(50+55+57)/3
1------10------ 55 ---------------------------2------------(70+75)/2
1------20-------57-------------------------- -3------------(20+25+30+33)/4 usw...
2------10-------70
2------30-------75
3------1--------20
3 -----20-------25
3------30-------30
3------40-------33 usw...

bitte um Eure Hilfe!!!
_________________

mchatt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.907
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 01.12.2020, 18:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich würde die Daten als Timetable importieren und die retime-Funktion nutzen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mchatt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 01.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.12.2020, 18:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank für Ihre Antwort!
die Daten sind in einer Textdatei gespeichert und ich habe sie mit der Funktion textscan importiert.
Kann ich timetable und retimetable trotzdem anwenden ?

Herzliche Grüße,
_________________

mchatt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mchatt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 01.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.12.2020, 18:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich hab's geschafft Smile
Sie haben mich gerettet Very Happy Very Happy Very Happy
Vielen herzlichen Dank!!!!
_________________

mchatt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.907
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 01.12.2020, 18:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

jein. Es dürfte insgesamt einfacher sein, wenn du die Daten mit readtable oder readtimetable importierst und dann direkt retime anwendest. Wenn du einen kleinen tatsächlichen Datenausschnitt bereitstellen kannst, schaue ich mir das gerne anhanddessen an.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mchatt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 01.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2020, 15:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
Danke für den Hinweis. So wie es aussieht kann die Funktion readtable nur .txt Dateien lesen.
Meine Dateien haben .mesor. wenn ich readtable anwende dann kriege ich die Fehlermeldung "File extension '.mesor' is not recognized. Use 'FileType' to specify the type to read".
Ich habe einen Datenausschnitt hochgeladen Smile
Kann man da was machen ?

Lg,
_________________

mchatt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.907
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2020, 17:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die Fehlermeldung macht ja schon einen Vorschlag: FileType angeben.

Das mit dem Hochladen scheint nicht geklappt zu haben. Falls die Endung nicht unterstützt wird, zippen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mchatt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 01.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2020, 17:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe die datei nochmal hochgeladen. ich hoffe, dass es jetzt funktioniert hat!

Wie kann ich diese Fehlermeldung beheben ?

Lg,
Malek

Beispiel_Daten.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Beispiel_Daten.zip
 Dateigröße:  1.1 KB
 Heruntergeladen:  27 mal

_________________

mchatt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.907
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2020, 18:09     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Code:
T = readtable("Beispiel.mesor", "FileType", "text", "Headerlines", 3, "ReadVariableNames", false);
T.Var1 = T.Var1 + T.Var2;
T.Var1.Format = "yyyy-MM-dd HH:mm:SS";
T = table2timetable(T);
T.Var2 = [];
T_avg = retime(T, "minutely", "mean");


Momentan wird alles zu einer Zeile zusammengefasst, weil alle Beobachtungen innerhalb einer Minute liegen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mchatt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 01.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2020, 18:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank, sieht ganz gut aus. Allerdings wird die Zeit nicht gelesen. es wird als 00:00:00 angezeigt.
Weißt du Vllt wie man das beheben kann?
Noch eine Frage, warum wird hier die Summe gebildet ?

Vielen herzlichen Dank!

Lg,
_________________

mchatt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mchatt
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 14
Anmeldedatum: 01.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2020, 19:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Nochmal,

ich habe es verstanden, wie Du es gemacht hast!
Das mit der Zeitdarstellung funktioniert nun auch!
Vielen herzlichen Dank!!!!

LG,
_________________

mchatt
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.