Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Simulink Grundlagen und Beispiele

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Datensätze kontinuierlich auswerten

 

wgttzs!
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 62
Anmeldedatum: 02.12.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.12.2021, 16:05     Titel: Datensätze kontinuierlich auswerten
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich bräuchte wieder Rat aus dem goMatlab Universum.
Ich habe ein System in dem ich von einem Sensor Werte für bestimmte Tage einzeln einlese. Am Anfang kann ich mit Hilfe von datenum das Jahr/Monat/Tag und die Uhrzeit festlegen und die Anzahl der Tage festlegen. Die Tage werden dann mit einer for Schleife einzeln eingelesen. Ich kann so einen Datensatz mit einer Länge von 430000 pro Tag auswerten. Später im Skript gehe ich die Daten durch und vergebe nach gewissen Kriterien eine Null oder eine Eins. Jetzt würde ich gerne tagesübergreifend auswerten. Wie setze ich das am besten um? Wenn ich für einen Monat 30*430000 Datensätze lade oder für ein Jahr 30*430000*12 in den Workspace lade? Oder kann ich mit meiner for Schleife wie immer meine einzelnen Tage laden und meine Auswertung nach Null und Eins anders gestalten?

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.044
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2021, 20:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Wie setze ich das am besten um? Wenn ich für einen Monat 30*430000 Datensätze lade oder für ein Jahr 30*430000*12 in den Workspace lade?

Wenn sie in den Arbeitsspeicher passen, würde ich das so machen, ja. Pro Spalte sind das für ein Jahr etwa 1 GB. Die Frage ist also, wie viele Spalten du hast.

Zitat:
Oder kann ich mit meiner for Schleife wie immer meine einzelnen Tage laden und meine Auswertung nach Null und Eins anders gestalten?

Kannst du sicher.

Um dir konkreter helfen zu können, müsstest du deine Anwendung genauer beschreiben, idealerweise indem du relevanten Code postest.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2022 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.