Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Systemingenieur (m/w) modellbasierte Softwareentwicklung
Entwicklung modellbasierter Software in MATLAB und Simulink
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH - Rüsselsheim

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Entwicklungsingenieur/in im Bereich Design und Simulation
Programmierung von Simulationstools wie Matlab/Simulink, ANSYS, ANSYS Maxwell
Robert Bosch GmbH - Reutlingen

Funktionsentwickler/in Funktionale Sicherheit
Embedded-Software- und Funktionsentwicklung in der Automatisierung des Antriebstrangs
LuK GmbH & Co. KG - Bühl

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

die Funktion von n-D Lookup Table

 

DAFeinfach
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 66
Anmeldedatum: 07.06.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 15:27     Titel: die Funktion von n-D Lookup Table
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,

ich will über die Funktion von n-D Lookup Table in Simulink fragen ? Die Beschreibung davon bei Mathswork ist zu kompliziert, weil es so viele Parameter davon gibt.
Kann jemand mir relative kurz und einfach erklären, was ist die Haupt Funktion davon ? Und welche Parameter davon sind relativ wichtiger ?


Grüße
Jieshen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.974
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 04.07.2017, 21:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Kann jemand mir relative kurz und einfach erklären, was ist die Haupt Funktion davon ?

N-dimensionale Interpolation.

Zitat:
Und welche Parameter davon sind relativ wichtiger ?

Am wichtigsten sind die Parameter im ersten Tab (Table and Breakpoints) und davon natürlich die Stellen, an denen Daten eingetragen werden
https://www.mathworks.com/help/simu.....ookuptable.html#bt07nfy-1

Letztlich können aber alle Einstellungen wichtig sein, wenn sich der Block dadurch anders verhält als du es erwartest.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.