WICHTIG: Der Betrieb von goMatlab.de wird privat finanziert fortgesetzt. - Mehr Infos...

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Eigene Klassen in Functions zeigen keinen Properties

 

Quaneu
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 14.01.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.02.2022, 08:37     Titel: Eigene Klassen in Functions zeigen keinen Properties
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe mir eine Klassenmodel geschrieben und will dieses nun in Functions verwenden, um typsicher zu sein und alle anderen Vorteile von Klassen zu nutzen.

Code:

classdef (Sealed) DataCollection
    properties
        Modules(1,:) Module
    end
end
 


Code:

classdef (Sealed) Module
    properties
        Name char
        Version char
    end
    methods
        function obj = Module(name, version)
            obj.Name = name;
            obj.Version = version;
        end
    end
end
 


Nun will ich diese Klassen in ener Function in einer anderen Klasse verwenden

Code:

classdef DataCollection_2_XYZ
 
    properties
        Data DataCollection;
    end
   
    properties (Access = private)
        oModule Module;
    end
   
    methods
        function obj = DataCollection_2_XYZ(data)
            obj.Data = data;
        end
       
        function write(obj)
            if( ~exist(obj, 'var') )
                disp('obj does not exist');
                return;
            end
            WriteModules(obj);
        end
    end
   
    methods (Access = private)
        function WriteModules(obj)
            try
                for module = obj.Data.Modules        % auf module sehe ich nun keine Properties: "No completions found"
                      obj.oModule = module;             % über obj sehe ich sie
                end
            catch exc
                disp(['Error while writing Modules occured.', exc]);
            end
        end
    end
end
 


Doch leider sehe ich in der Function WriteModules auf dem Objekt module keine Informationen. D.h. mir bietet die Klasse hier keinen Mehrwert. Ich habe jetzt als Workaround ein privates Property mit dem Typ angelegt und gehe über dies, damit ich z.B. wieder mit ".<Tab>" alle Properties usw. zu sehen. Doch leider finde ich dies sehr unschön. Daher meine Frage, gibt es hier eine schönere Lösung bzw. mache ich was falsch? Ich benutze aktuell Matlab 2018b.

Schöne Grüße
Quaneu
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.425
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 25.02.2022, 10:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

in R2021b werden hier Vervollständigungsmöglichkeiten angeboten. Ich habe es auch in R2019a probiert, und dort leider noch nicht. Da ist MATLAB zwischenzeitlich wohl schlauer geworden.
Gibt es für dich einen starken Grund, der gegen den Wechsel auf eine aktuellere Version spricht?

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Quaneu
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 14.01.08
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.03.2022, 08:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank für die Information.

Es gibt "leider" noch Kunden bzw. alte Projekte die sogar noch mit Matlab 2015 laufen müssen, daher kann ich so schnell nicht auf die 2021 wechseln. Aber gut zu wissen, dass sich da was tut.

Schöne Grüße
Quaneu
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.425
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 02.03.2022, 19:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wahrscheinlich kannst du deine Kunden da nicht "bekehren". Vielleicht hilft aber doch ein kleines Anstubsen. Mir sind etliche Konzerne bekannt, die früher auch recht sporadisch aktualisiert haben, das inzwischen aber ca. alle 2 Jahre machen.

Wenn du keine anderen der zwischenzeitlich eingeführten Features verwendest, könntest du auch in R2021b entwickeln und dort die verbesserte Auto-Vervollständigung nutzen. Zugegebenermaßen birgt das schon das Risiko, dass man versehentlich doch mal neue oder geänderte Funktionalität verwendet.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.





 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz | FAQ | goMatlab RSS Button RSS

Hosted by:


Copyright © 2007 - 2024 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.