Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Digitale Signalverarbeitung

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Erstellen einer scriptgesteuerte Simulink Simulation

 

Joe01
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 28.05.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.05.2020, 13:29     Titel: Erstellen einer scriptgesteuerte Simulink Simulation
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
ich bin neu hier in dem Forum und würde mich über eine tolle Zusammenarbeit freuen!
Mit Matlab habe ich vorher nie gearbeitet würde es aber gerne etwas können und verstehen.

Nun ja, ich hätte da schon ein ersten Problem und hoffe mir könnte jemand da ein wenig weiterhelfen.

Ich soll eine Isotherme Expasion, bei kostanten Heizwert, scriptgesteuert simulieren. Es wird die Volumenänderung als Funktion der Zeit gesucht.

Anhang 1 ist die Formel und die anderen Anhänge jeweils das Matlab und das Simulink Skript.

Ich bin mir gar nicht sicher ob ich überhaupt die Formel richtig verstanden habe, wenn ich das Integral auflösen würde, müsste doch (Q/m*Rs*T)*t´+Vot´rauskommen oder?

Auf jeden Fall habe ich mir gedacht ich schreibe die Formel in den Funktionsblock der wiederum integriert wird. Vo habe ich im Integrator Block als Startwert festgelegt.

Leider läuft das Skirpt nicht wie man unschwer erkennen kann.

Ist mein Ansatz überhaupt richtig?

Mit freundlichen Grüßen

Joe

Simulink.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Simulink.PNG
 Dateigröße:  4.65 KB
 Heruntergeladen:  31 mal
Matlab.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Matlab.PNG
 Dateigröße:  48.48 KB
 Heruntergeladen:  31 mal
Formel.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Formel.PNG
 Dateigröße:  5.14 KB
 Heruntergeladen:  35 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Joe01
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 28.05.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.05.2020, 19:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich glaube ich habe es raus.
Habe im Prinzip einen Gain verwendet mit der Formel drin und dann einen Integratorblock mit dem Startwert Vo der dann wiederum in den Gain kommt.
Die Ausgabe dann mit dem workspace.

Mit freundlichen Grüßen

Joe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.