WICHTIG: Der Betrieb von goMatlab.de wird privat finanziert fortgesetzt. - Mehr Infos...

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Event function in ode45 mit for loop

 

maki
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 32
Anmeldedatum: 23.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2020, 10:08     Titel: Event function in ode45 mit for loop
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe eine ode45 mit einer Event Function in einem For loop.

Code:
w =cell (1,9);
w{1}= [0.24 75];
w{2}= [75 160];
w{3}= [160 245];
w{4}= [246 330];
w{5}= [331 420];
w{6}= [421 500];
w{7}= [501 590];
w{8}= [591 680];
w{9}= [681 770];
n = 9;
t=0;
y=[0,0,0,0,0,1,0];
   
for k = 1:n
c0 = [ Xv0(k); Xt0(k); cGlc0(k); cLac0(k);  cGln0(k); cAmm0(k); v0(k)];

 options = odeset('Event','Zielwert');
[tSpeicher,ySpeicher] = ode45(@(t,c) Model_MK3(t,c,b),w{k},c0,options);
 
 t = vertcat(t,tSpeicher);
 y= vertcat(y,ySpeicher);
 
end


Innerhalb des ODE befindet sich eine Event function, die eine neue Iteration beginnen lässt, sobald ein Event triggert.

function [value,isterminal,direction] = Zielwert(t,y)
%Eventfunktion um als Umsaatkriterium eine target VCD einzubauen

isterminal = 1; %1 weil die Integration bei erreichtem Wert gestoppt werden soll
direction = 1; % weil es bei der Steigung sein soll
value = y(1,1)- 1.5*10^6 ;
if y(1,1) < 1.5*10^6 %Zielwert
    y(1,1)< 0; %stoppen
else
    y(1,1) > 0; %nicht stoppen
end

end


Dieser Zielwert 1.5*10^6 ist für jede Iteration im for Loop gleich. Gibt es eine Möglichkeit, diesen Wert für jede Stufe unterschiedlich festzulegen?

Zum Beispiel:

k=1
--> Zielwert bei dem es in neue Iteration geht: 1.5*10^6
k=2
--> Zielwert bei dem es in neue Iteration geht: 2*10^6
k=3
--> Zielwert bei dem es in neue Iteration geht: 1.7*10^6

Viele Grüße,
Martin
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.457
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2020, 10:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Idee:

Code:
function [value,isterminal,direction] = Zielwert(t,y, target)
%Eventfunktion um als Umsaatkriterium eine target VCD einzubauen

isterminal = 1; %1 weil die Integration bei erreichtem Wert gestoppt werden soll
direction = 1; % weil es bei der Steigung sein soll
value = y(1,1)- target ;
% Der Sinn der if-Abfrage erschließt sich mir offen gesagt nicht.

end

und vor der Schleife
Code:
targets = [1.5e6, 2e6, 1.7e6]

und in der Schleife
Code:
options = odeset('Event', @(t,y) Zielwert(t,y, targets(k));


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
maki
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 32
Anmeldedatum: 23.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.07.2020, 11:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

das hat funktioniert, vielen Dank!

Viele Grüße,
Martin
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.





 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz | FAQ | goMatlab RSS Button RSS

Hosted by:


Copyright © 2007 - 2024 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.