Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Modellbildung und Simulation Mechatronischer Systeme

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Export von Table an Excel - millisekunden und cell array

 

Kacid

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.07.2020, 15:25     Titel: Export von Table an Excel - millisekunden und cell array
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen!

ich werte mit Hilfe von Matlab Messdaten von verschiedenen Datenerfassungsgeräten aus und möchte die Ergebnisse danach in eine Tabelle verheiraten und ausgeben, sodass meine Kollegen mit Excel weiterarbeiten können.

Ich lese die Dateien mittels textscan ein und erhalte ein Cell Array. Nach diversen Berechnungen (curve fit und Harmonisierung der Zeitbasis) möchte ich ein table erstellen um mittels writetable einen Export zu machen.

Folgende Probleme habe ich:
1.) meine Cell Arrays liegen nicht in der Form
Code:
a={{1;2}, {3;4}}

sondern in der Form
Code:
b={1 3; 2 4}
das bedeutet eine direkte Wandlung mit cell2table funktioniert nicht zufriedenstellend im Export.

so klappt es nicht:
Code:
T = cell2table(z, 'VariableNames',Ueberschriften);
 


Mein Workaround ist:
Code:

A = table(z{1,1},z{1,2},z{1,3}, 'VariableNames',Ueberschriften); %so klappt es

wobei das nicht wirklich elegant ist und auch bei unterschiedlichen Längen immer für Probleme sorgt.

2.) Die Information der Millisekunden wird nicht mit exportiert und geht verloren.

Habt ihr eine Idee wie ich diese Probleme gelöst bekomme?

ein Minimalbeispiel habe ich angehängt und die Importsequenz entsprechend auskommentiert, da sie funktioniert.

Grüße
Kacid

Code:

%{
Dateien = dir([Ordner '*.csv']); %Laden des gesamten ordners (nur csv Dateien)

k=1
fileID = fopen([Dateien(k).folder '\' Dateien(k).name]); %Oeffnen der Daten, Erstellung fileID
Daten= textscan(fileID, '%{HH:mm:ss.SSS:}D\r\n%s');
%}

% hier werden diverse Berechnungen gemacht

z={datetime(2020,05,12,14,28,5,[27;28]), {1;2}, {3;4} };
Ueberschriften={'Datum' 'Wert1' 'Wert2'};
T = cell2table(z, 'VariableNames',Ueberschriften); %so klappt es nicht
A = table(z{1,1},z{1,2},z{1,3}, 'VariableNames',Ueberschriften); %so klappt es

z2={datetime(2020,05,12,14,28,5,[27;28;29]), {31;32;33} };
Ueberschriften2={'Datum' 'Wert5'};
A2 = table(z2{1,1},z2{1,2}, 'VariableNames',Ueberschriften2);

Zieltab=join(A,A2,'Keys','Datum')

writetable(Zieltab,'Test.xls','Sheet',1)
 


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.850
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 13.07.2020, 19:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

dann versuch mal
Code:
A = table(z{1,:}, 'VariableNames',Ueberschriften)


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Kacid

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: Heute 10:45     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Rolling Eyes Vielen Dank! Funktioniert jetzt (fast) alles!

allerdings wird aus:
2020-07-24 15:02:38.260

dieses Datum:
24.07.2020 15:02:38

Habt ihr eine Idee wie ich die Millisekunden nach Excel bekomme?
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.850
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: Heute 12:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Versuch mal, ob du in Excel die Formatierung der Zellen ändern kannst.

Ist zwar an sich nicht der Sinn der Sache, aber versuch auch mal, die datetimes mit string in Strings umzuwandeln. Wenn das nicht hilft, ist es wohl ein Problem der Anzeige innerhalb von Excel.

Ansonsten wäre ein kleines reproduzierbares Beispiel um das verbleibende Problem nachvollziehen zu können hilfreich.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.