Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Farbiger Hintergrund bei Plot

 

Nicolas S.
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 138
Anmeldedatum: 15.07.09
Wohnort: ---
Version: R2014a/b
     Beitrag Verfasst am: 14.11.2018, 08:03     Titel: Farbiger Hintergrund bei Plot
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich will bei einem Plot zwei Bereiche (oben und unten) farbig hinterlegen.

Mein erster Versuch sieht wie folgt aus:

Code:

%% Painted Background Area
% Einem existierenden Plot einen farbigen Hintergrund hinterlegen
% Proof of concept
% 14.11.2018 Nicolas

close all
clear all


limits = [-2.5 0.5]; % <- Nur oberer Streifen -> funktioniert
%limits = [-0.5 2.5]; % <- Nur unterer Streifen -> funktioniert
%limits = [-0.5 0.5]; % <- beide Streifen -> funktioniert nicht


%% Base plot
t = 1:0.1:20;
f = sin(t);
h = plot(t, f);


%% If plot exceeds limits, plot background    
Axe = get(h, 'Parent');
hold(Axe, 'on');

xlim = get(Axe, 'XLim');
ylim = get(Axe, 'YLim');

orange = [1.0000    0.6471         0];
yellow = [1     1     0];


% Upper half background
if( max(limits) < ylim(2) )

    % Baseline ist oben, Limit unten, damit die Baseline als dicke
    % Linie mit dem Rand zusammenfaellt
    x = xlim;
    y = max(limits)*[1 1];
    baseline = ylim(2);
    a = area(Axe, x, y, baseline, 'LineStyle', 'none');
    set(a, 'FaceColor', orange);
   
    % Move Area to be bottom of the plot stack
    Stack = get(Axe, 'Children');
    axel = find(Stack == a);
    Newstack = [Stack(1:axel-1); Stack(axel+1:end); Stack(axel)];
    set(Axe, 'Children', Newstack);
end

% Lower half background
if( min(limits) > ylim(1) )        
    x = xlim;
    y = min(limits)*[1 1];
    baseline = ylim(1);
    a =  area(Axe, x, y, baseline, 'LineStyle', 'none'); % <-
    % Sobald zweite area mit anderer baseline geplottet wird, verschiebt
    % sich die Basislinie des ersten Hintergrunds
   
    set(a, 'FaceColor', yellow);
   
    % Move Area to be bottom of the plot stack    
    Stack = get(Axe, 'Children');
    axel = find(Stack == a);
    Newstack = [Stack(1:axel-1); Stack(axel+1:end); Stack(axel)];
    set(Axe, 'Children', Newstack);
end
 

Für "area" habe ich mich entschieden, weil ich dem "patch"-Kommando keine existierenden Axes vorwerfen kann. Leider verschiebt sich bei der ersten Area die Basislinie, sobald ich eine zweie davon mit anderer Basislinie erzeuge.

Wer hat einen Tipp für mich?
Viele Grüße
Nicolas
_________________

--
The programmer suggested it.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Nicolas S.
Themenstarter

Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 138
Anmeldedatum: 15.07.09
Wohnort: ---
Version: R2014a/b
     Beitrag Verfasst am: 14.11.2018, 11:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich habe gerade geglaubt, mit "fill" einen patch-Ersatz zu haben, der sich in eine bestehende "Axes" einfügt. Aber leider will es auch nicht:

Code:

X = [xlim(1) xlim(2) xlim(2) xlim(1)]';
Y = [ylim(1) ylim(1) ylim(2) ylim(2)]';

a = fill(X, Y, 0*X); % <- Funktioniert
a = fill(gca, X, Y, 0*X); % <- Error using fill Not enough input arguments.
 

_________________

--
The programmer suggested it.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.797
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 14.11.2018, 13:08     Titel: Re: Farbiger Hintergrund bei Plot
  Antworten mit Zitat      
Hallo Nicolas S.,

Zitat:
Für "area" habe ich mich entschieden, weil ich dem "patch"-Kommando keine existierenden Axes vorwerfen kann.

Was bedeutet das? Der Befehl patch akzeptiert als ersten Input das gewünschte AXES-Object, oder Du kannst es wie bei allen Grafik-Befehlen per "'Parent', AxesHandle" festlegen.

Zitat:
Leider verschiebt sich bei der ersten Area die Basislinie, sobald ich eine zweie davon mit anderer Basislinie erzeuge.

Was ist eine "Basislinie"?

Welche Matlab-Version verwendest Du? Wenn es vor R2014a ist, könntest Du statt
Code:
a = fill(gca, X, Y, 0*X);

dies versuchen:
Code:
a = fill(X, Y, 0*X, 'Parent', gca);

Allerdings sollte fill ja immer die die aktuelle AXES zeichnen, so dass das eigentlich überflüssig sein sollte.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Nicolas S.
Themenstarter

Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 138
Anmeldedatum: 15.07.09
Wohnort: ---
Version: R2014a/b
     Beitrag Verfasst am: 14.11.2018, 13:26     Titel: Re: Farbiger Hintergrund bei Plot
  Antworten mit Zitat      
Jan S hat Folgendes geschrieben:

Was bedeutet das? Der Befehl patch akzeptiert als ersten Input das gewünschte AXES-Object, oder Du kannst es wie bei allen Grafik-Befehlen per "'Parent', AxesHandle" festlegen.


Leider nein. Siehe Quelltext unten mit der Fehlermeldung.

Jan S hat Folgendes geschrieben:

Welche Matlab-Version verwendest Du? Wenn es vor R2014a ist, könntest Du statt
Code:
a = fill(gca, X, Y, 0*X);

dies versuchen:
Code:
a = fill(X, Y, 0*X, 'Parent', gca);

Allerdings sollte fill ja immer die die aktuelle AXES zeichnen, so dass das eigentlich überflüssig sein sollte.


Ich will ja gar nicht in gca zeichnen, sondern in von mir bestimmte Achsen, in denen schon ein anderer Plot vorhanden ist.


Ich nutze momentan R2014b, aber das tut tatsächlich den Trick:
Code:

%% Painted Background Area
% Einem existierenden Plot einen farbigen Hintergrund hinterlegen
% Proof of concept
% 14.11.2018 Nicolas

close all
clear all

%% Base plot
t = 1:0.1:20;
f = sin(t);
h = plot(t, f);


%% Fill upper half with patch
Axe = get(h, 'Parent');
hold(Axe, 'on');

xlim = get(Axe, 'XLim');
ylim = get(Axe, 'YLim');

x = xlim;
y = [(ylim(1)+ylim(2))/2 ylim(2)];
X = [x(1) x(2) x(2) x(1)]';
Y = [y(1) y(1) y(2) y(2)]';
%patch(Axe, X, Y, 0*X); % Error using patch Vectors must be the same length.
%patch(X, Y, 0*X); % Funktioniert, akzeptiert aber kein Axe-Objekt
patch(X, Y, 0*X, 'Parent', Axe); % Funktioniert
 


Danke, damit kann ich arbeiten!
_________________

--
The programmer suggested it.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.