Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung

Studierende:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

FFT-Phasendifferenz > Pi reduzieren

 

Roman
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 14.02.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.11.2021, 12:10     Titel: FFT-Phasendifferenz > Pi reduzieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo, ich habe zwei Phasen-FFTs mit Phasenlagen von Pi bis -Pi.
Wenn ich die eine von der anderen Phase subtrahiere habe ich die Phasendifferenz über das Frequenzspektrum.
Soweit alles Prima.
Wenn nun die Phasen bei nahe Pi und -Pi liegen erhalte ich ein Ergebnis zwischen Pi und 2Pi.

Wie kann ich octave anweisen, dass es von den Werten im String die größer sind als Pi 2P subtrahiert, und die anderen so belässt?

Viele Grüße
Roman
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.