Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:


Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

FIgure aus Gui ins Workspace kopieren

 

JP2020
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 36
Anmeldedatum: 18.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.12.2020, 02:07     Titel: FIgure aus Gui ins Workspace kopieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe eine Gui erstellt, wo Daten eingelesen, weiter verarbeitet und schließlich graphisch dargestellt werden. Im Anschluss gebe ich diese Daten mit dem Report Generator als pdf oder html aus.

Dafür speicher ich aktuell die Bilder aus der Gui mit
Code:

exportgraphics(app.axes1,     'Stab.jpg');
 


jedoch dauert das Abspeichern der Bilder auf dem Laptop und dann wieder öffnen sehr sehr lange, habt ihr eine Idee, mit der ich die Figure im Workspace speichern kann, und somit mit dem Report Generator darauf zugreifen kann?

Beste Grüße und frohe Weihnachten! Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.990
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2020, 21:48     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wie arbeitest du denn mit dem jpg weiter? Ich würde tendenziell eher copyobj verwenden.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JP2020
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 36
Anmeldedatum: 18.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.12.2020, 22:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Harald für deine Antwort.

Ich habe es damals mit copyobj versucht, bin aber verzweifelt.
Wie greife ich denn auf das Objekt zu wenn ich es kopiert habe?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.990
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 28.12.2020, 00:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die Syntax ist ja:
Code:
new_handle = copyobj(h,p)

Mit new_handle solltest du dann genauso arbeiten können wie zuvor mit h.

Zitat:
Ich habe es damals mit copyobj versucht, bin aber verzweifelt.

Je genauer du beschreibst, was du versucht hast und welche Probleme dabei aufgetreten sind, desto eher kann man dir helfen.

Und nochmal: wie arbeitest du denn mit dem jpg weiter?

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JP2020
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 36
Anmeldedatum: 18.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.12.2020, 21:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Guten Abend,

Entschuldigung für die nur knappe Antwort gestern. Heute ausführlicher:

Ich speicher meine Grafik so im App Designer app:

Code:

                exportgraphics(app.dataset1_3D,    'L1.jpg');
                exportgraphics(app.dataset1_ver,    'L2.jpg');
                exportgraphics(app.dataset1_ml,     'L3.jpg');
 


und dann habe ich eine Funktion, die ich mit dem App Designer öffne zum Schreiben des Reports (mittels Report Generator). Da öffne/ lade ich die Bilder wieder hoch, um die dann in den Report zu speichern:

Code:

% Figure - CoM Trajectory
    L1                   = Image(which('L1.jpg'));
    L2                   = Image(which('L2.jpg'));
    L3                   = Image(which('L3.jpg'));

    L1.Style           = {Height('8.0cm'),Width('8.5cm')};
    L2.Style           = {Height('4.0cm'),Width('6.5cm')};
    L3.Style           = {Height('4.0cm'),Width('6.5cm')};

    L2D                 = [L2; L3];

    lot                   = Table({L1, ' ', L2D});
    lot.entry(1,2).Style    = {Width('1.5cm'), Height('8cm')};

    lot.Style           = {ResizeToFitContents(false), Width('100%'),...
                               OuterMargin("0pt", "0pt","25pt","0pt")};
 


Dieser Prozess braucht einfach mega lange, daher habe ich jetzt deinen Tipp mit copyobj versucht umzusetzen:

Dafür habe ich jetzt zuerst neue Axes (ax1) erstellt und dann versucht das "object" (app.dataset1_3D) in ax1 zu kopieren:
Code:

    ax1 = axes;
    newhandle = copyobj(app.dataset1_3D,ax1)
 


dabei bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Code:

Error using matlab.ui.control.UIAxes/copyElement Functionality not supported with UIAxes. For more information, see Graphics Support in App Designer.
 


was mache ich falsch?

Grüße Jana
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.990
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 29.12.2020, 00:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

in R2020b sollte copyobj für uiaxes unterstützt sein.
Wenn du ein älteres Release nutzt, hilft vielleicht die Antwort hier:
https://de.mathworks.com/matlabcent.....igure-within-app-designer

Ich habe recht lange nicht mit Report Generator gearbeitet, insofern wäre ich nicht sicher, wie man ein Axes (bzw. eher eine Figure) direkt in einen Report bringt.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JP2020
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 36
Anmeldedatum: 18.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.12.2020, 01:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke Harald für deine schnelle Hilfe!
Ich habe selber nochmal weiter gesucht und die Lösung des Problems gefunden Smile!
Die Lösung sieht wie folgt aus:

Code:

% Create new figure and new axes
figure
axNew = axes;
% Copy all objects from UIAxes to new axis
copyobj(app.dataset1_3D.Children, axNew)

 


man muss hinter den UiAxes .Children hinzufügen und dann kommt keine Fehlermeldung auf Wink danke dir!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JP2020
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 36
Anmeldedatum: 18.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.12.2020, 12:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      

FIgure aus Gui ins Workspace kopieren
Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.

Hast du noch eine Idee oder Tipp, wie ich die Legende mit kopieren kann?
folgendes habe ich ausprobiert, war aber nicht erfolgreich:

Code:

copyobj(app.dataset1_3D.Children, axNew)
copyobj(app.lgd1, axNew)   % lgd1 ist die Legende von der Grafik dataset1_3D


copyobj([app.dataset1_3D.Children app.lgd1], axNew)
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.990
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 29.12.2020, 13:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

schöne Lösung gestern. :)

Was heißt "nicht erfolgreich"? Falls es eine Fehlermeldung gab, diese bitte kopieren.
Wäre eine Alternative, die Legende neu zu erstellen?

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
JP2020
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 36
Anmeldedatum: 18.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.12.2020, 20:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
danke:-)

also bei diesem Versuch, kam die folgende Fehlermeldung:

Code:

copyobj(app.lgd1, Stabax)

Error using matlab.graphics.illustration.Legend/connectCopyToTree A legend must be copied with its associated axes. Use a vector input with COPYOBJ in order to copy the legend and axes together.


bei dem anderen Versuch, kommt folgende Fehlermeldung:

Code:

copyobj([app.dataset1_stab.Children app.lgd1], Stabax)

Error using horzcat Dimensions of arrays being concatenated are not consistent.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.990
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 29.12.2020, 21:30     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

beim zweiten Versuch ist die Frage, was die Dimensionen von app.dataset1_stab.Children sind. Falls es ein Spaltenvektor ist, muss man das entweder transponieren oder einen ; einfügen, damit app.lgd1 darunter gehängt wird.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.