Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

fileparts ermitteln

 

matlabel
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 17
Anmeldedatum: 28.01.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2019, 18:17     Titel: fileparts ermitteln
  Antworten mit Zitat      
Ich will in einer Excel-Tabelle mit Dateinamen ab Spalte 4 auf eine Zelle klicken. Wenn der dort stehende Dateiname die Endung .pdf hat, soll die Datei geöffnet werden.

Code:

sel_rowNum=eventdata.Indices(1);
sel_colNum=eventdata.Indices(2);
if and(sel_colNum>=4,sel_rowNum>1)
    newFile=hObject.Data(sel_rowNum,sel_colNum)
    [path,name,ext]=fileparts(newFile);
    if strcmp(ext,'.pdf')
        open((newFile));
    end
end
 


newFile wird richtig gelesen, aber fileparts funktioniert nicht, weil der Datentyp dafür nicht passt : Input must be a row vector of characters.

Wie erreiche ich das?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.231
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2019, 21:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn du dir das im Debugger anschaust, wirst du wahrscheinlich eine Cell mit einem char-Array sehen statt das char-Array an sich. Abhilfe:
Code:
newFile=hObject.Data{sel_rowNum,sel_colNum}


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
matlabel
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 17
Anmeldedatum: 28.01.16
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2019, 23:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke! Hat geklappt.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.943
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2019, 15:26     Titel: Re: fileparts ermitteln
  Antworten mit Zitat      
Hallo matlabel,

Code:
   [path,name,ext]=fileparts(newFile);

Bemerkung: Eine Variable mit dem Namen "path" zu erzeugen, kann tückisch sein. Das ist ein wichtiger Matlab-Befehl. Ihn hinter einer Variablen zu verstecken ("shadowing"), kann beim Debuggen zu absurden Auswirkungen führen. "folder" wäre sicherer.

Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.