Filtern im Frequenzbereich - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Entwickler Fahrerassistenzsysteme / Fahrzeugnahe Funktionsentwicklung (m/w)
Entwicklung von Funktionen für assistiertes und pilotiertes Fahren
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH - Schwieberdingen bei Stuttgart

Entwicklungsingenieur (w/m) CO2- Lasersysteme
Planung, Durchführung und Auswertung von Tests an CO₂-Hochleistungsverstärkern
TRUMPF Lasersystems for Semiconductor Manufacturing GmbH - Ditzingen

Ingenieur (m/w) Hochspannungstechnik
Entwicklung und Optimierung von Systemen und Komponenten der Hochleistungsimpulstechnik
ISL Deutsch Französisches Forschungsinstitut - Weil am Rhein

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Filtern im Frequenzbereich

 

e.technikfreak
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 06.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.12.2017, 17:12     Titel: Filtern im Frequenzbereich
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,

als Aufgabe haben wir erhalten ein vorgegebenes Audio Signal in Matlab einzulesen, welches ein weißes Rauschen enthält.

Im nächsten Schritt sollen wir dieses weiße Rauschen mittels Matlab im Frequenzbereich raus filtern.

Das einlesen ist gar kein Problem, aber wie genau kann ich das Rauschen im Frequenzbereich raus filtern?

Vielleicht kann mir ja einer einen Gedanken Anreiz geben, wie man am besten vorgeht.

Vielen Dank im Voraus! 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


e.technikfreak
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 06.12.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.12.2017, 13:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So sieht das Signal mit dem Rauschen aus.
Zuerst müsste eine fft gemacht werden und dann wohl Blockweise filtern.
Aber wie genau gehe ich da vor? 

Rauschen.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Rauschen.jpg
 Dateigröße:  28.73 KB
 Heruntergeladen:  111 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Dudovitz
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 23
Anmeldedatum: 06.06.12
Wohnort: Berlin
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2018, 11:57     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi Technikfreak,

soweit ich die Aufgabe verstehe, sollst du einen Filter auf das Signal anwenden. Das weisse Rauschen ueberlagert grundsaetzlich erstmal alle Frequenzen. Also auch Frequenzen die du nicht wegfiltern moechtest, da du dann ja kein Audiosignal mehr haettest. Sprich du musst dir Bereiche suchen in denen dein Audiosignal keine relevanten Informationen hat, was vermutlich im oberen Frequenzbereich und im ganz tiefen Frequenzbereich ist. Sprich du brauchst einen Bandpass der wahrscheinlich so bei 20Hz seine untere Grenzfrequenz und so beica 18kHz seine obere Grenzfrequenz hat.

Nun ist deine Frage ja schon ein paar Tage alt. Habt ihr die Loesung schon von eurem Prof bekommen? Die Aufgabenstellung ist so erstmal sehr Waage. Sollte die Loesung eine andere sein, waere ich sehr interessiert. 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.