Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Studierende:
Praktikum - Optische Verbrennungsdiagnostik von Zündsystemen mit MATLAB
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Pflichtpraktikum/ Praxissemester im Bereich R&D - Software
Branche: Elektrotechnik, Elektronik
über Campusjäger GmbH - Böblingen

Werkstudent (m/w) - Entwicklung von Elektrolyseanlagen
Branche: mehrere
IAV GmbH - Gifhorn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Füllstandsmessung mittels PT1-Glied? (LaView)

 

UTD153
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 27.02.15
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 27.02.2015, 15:18     Titel: Füllstandsmessung mittels PT1-Glied? (LaView)
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Ich bin Student und habe mit Ach-und-Krach die Systemanalyse und Regelungstechnik-Klausur bestanden. Es steht aber noch eine Projektarbeit in diesem Fach aus. Dieses läuft schon das vergangene Semester und April ist Abgabe des Berichtes. Ich weiß es ist nicht MATLAB, aber hier geht es nict um Programmierfragen, sondern mehr um eine fachliche Frage, daher erhoffe ich mir schnell Hilfe. Smile Vielen Dank im Vorraus

Hier die Aufgabe:
Entwicklung einer Regelung mit Hilfe von LabView und myDAQ für eine Modellanlage zum Einsatz im Praktikum
-Mathematische Beschreibung der statischen und dynamischen Systemeigenschaften der Modellanlage
-Entwicklung einer geeigneten Regelung für die Modellanlage
-Aufbau eines Regelsystems mit Hilfe von LabView und MyDAQ.

Kurze Beschreibung des Modells:
Es sind zwei Behälter die über drei Pumpen miteinander verbunden sind. P1 und P2 bilden den zuführenden, P3 den abführenden Volumenstrom in Behälter 1. Die Leistung von P3 ist dimmbar/regelbar. P1 und P2 sind Festwerte oder Aus.

Mein Problem ist jetzt, dass mir absolut klar ist, dass man hier einen I-Regler verwenden muss. In meiner LabView-Programmierung funktioniert aber die Berechnung nicht mehr, wenn ich ein simples Integral für die Volumenströme benutze. Stattdessen, sobald ich ein vorprogrammiertes PT1-Glied verwende, klappt es wunderbar. Allerdings ändert sich da ja dann die mathematische Formel/Beschreibung.

Ich habe leider nicht das KnowHow um mir das selbst oder aus den mir vorliegenden Unterlagen zu erklären.
Und auch das www in dem ich seit nun 2 Wochen mehr oder weniger nur nach dieser Antwort suche, verwirrt mich mehr, als das es hilft.

Ich werde gleich mal noch die Schaltpläne hochladen. Die ganzen Umrechnungen bitte einfach ignorieren, die verwirren sonst nur.

PS: Da die LabView-Version mit dem Add-On für den MyDAQ nur im Labor verfügbar ist, werden in dieser Schaltung die Werte natürlich nur simuliert. Die Schnittstellen werden dann vor Ort programmiert gegen Ende des Projektes. 

ScreenHunter_04 Feb. 27 10.31.jpg
 Beschreibung:
PT1-Glied

Download
 Dateiname:  ScreenHunter_04 Feb. 27 10.31.jpg
 Dateigröße:  22.32 KB
 Heruntergeladen:  256 mal
ScreenHunter_03 Feb. 27 10.31.jpg
 Beschreibung:
Gesamter Schaltplan

Download
 Dateiname:  ScreenHunter_03 Feb. 27 10.31.jpg
 Dateigröße:  212.38 KB
 Heruntergeladen:  271 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.