Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB 7 für Ingenieure: Grundlagen und Programmierbeispiel

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

fopen in App Designer bei Standalone Desktop App

 

timlie
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 29
Anmeldedatum: 03.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2020, 16:35     Titel: fopen in App Designer bei Standalone Desktop App
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe eine App mit App Designer programmiert in der man unteranderem über fopen eine Datei erstellen kann. Wenn ich das Programm jetzt als Standalone App auf meinem Desktop öffne und über einen Knopf eine neue Datei erstellen will, kommt nur ein Fehlerton und es wird keine Datei erstellt...
Hier ist die Callback Funktion:

Code:

function DateierstellenffnenButtonPushed(app, event)
            app.FileID = fopen(app.name,'a+');
           
            app.WerkstcknullpunktButton.Enable = 'on';
            app.DseSwitch.Enable = 'on';
            app.DseSwitchLabel.Enable = 'on';
            app.DateilschenButton.Enable = 'on';
            app.SatzlschenButton.Enable = 'on';
            app.ProgrammendeButton.Enable = 'on';
            app.SchichtenbearbeitenButton.Enable = 'on';
            app.CodeexportierenButton.Enable = 'on';

            fclose(app.FileID);
 


Ich habe bei fopen keinen weiteren Pfad zu einem bestimmten Ordner angegeben. Standardmäßig wurde dann die Datei in meinem Current Folder abgelegt.(Wenn ich die App in der Umgebung von App Designer getestet habe)
Liegt es vielleicht daran, dass die Standalone App auf dem Desktop nicht standardmäßig die Datei im Current Folder abspeichern kann und deshalb einen Pfad zu einem Ordner braucht?

Liebe Grüße Tim
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.990
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.12.2020, 23:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

was ist der Inhalt von app.name?
Bekommst du eine Fehlermeldung? Falls nicht, führe die App mal aus einer Konsole (cmd) heraus aus, damit du die Meldung siehst.

Der Code-Ausschnitt wirkt unglücklich. Welche Buttons aktiviert werden, ist ja egal. Umgekehrt erscheint es aber auch nicht sinnvoll, eine Datei gleich wieder zu schließen nachdem du sie geöffnet hast? Oder fehlen dazwischen die Befehle zum Schreiben in die Datei...

Ich würde es ja einfach mal ausprobieren, ob es klappt, wenn du ein Verzeichnis angibst.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
timlie
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 29
Anmeldedatum: 03.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2020, 09:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
app.name ist ein char. Der Knopf soll nur dafür da sein, um eine Datei mit dem Name app.name zu erstellen, deshalb schließ ich Sie auch wieder. An anderen Stellen der GUI kann man die Datei dann wieder öffnen, mit Text füllen und wieder schließen.

Lg Tim
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
timlie
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 29
Anmeldedatum: 03.12.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2020, 09:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Was genau meinst du mit „aus der Konsole starten” ?
Ich verwende macOS als Betriebssystem.
Lg Tim
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.990
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 18.12.2020, 10:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Ich verwende macOS als Betriebssystem.

Das ist eine wichtige Information.

Zitat:
Was genau meinst du mit „aus der Konsole starten” ?

Unter Windows ist es so, dass bei Doppelklick auf eine Anwendung eventuelle Fehlermeldungen kurz in einem schwarzen Fenster aufploppen, man aber keine Möglichkeit hat diese zu lesen. Daher das Starten über eine Konsole im Betriebssystem, die man wiederum mit cmd öffnen kann.
Meine letzte Nutzung von Mac liegt 15 Jahre zurück und ich habe das inzwischen erfolgreich verdrängt. ;) Wie sich das dort verhält, weiß ich also nicht.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.