Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Finanzederivate mit MATLAB

Studierende:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Frage zur quadratischen Funktion

 

toni
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 04.01.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2022, 23:02     Titel: Frage zur quadratischen Funktion
  Antworten mit Zitat      
Schreiben Sie ein Programm, bei dem die Koeffizienten a, b und c der quadratischen Gleichung ax2+bx+c=0 durch einen Benutzer eingegeben werden und die Lösung der Gleichung im Rahmen einer Funktion ermittelt wird. Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen. Mein erster Ansatz wäre mit dem input Befehl die Koeffizienten auswählen zu lassen. Aber beim nächsten Schritt komm ich nicht weiter
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.044
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2022, 23:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
und die Lösung der Gleichung im Rahmen einer Funktion ermittelt wird.

Hier verstehe ich offen gesagt schon die Aufgabenstellung nicht wirklich.

Zitat:
Aber beim nächsten Schritt komm ich nicht weiter

Was hast du denn versucht? Willst du die Lösung analytisch bestimmen? Dann solve . Andernfalls numerisch mit fsolve . Oder natürlich über die "Mitternachtsformel".

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
toni
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 04.01.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.01.2022, 23:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
function HAuptprogrammm_Mitternachtsformel

a = input('Bitte geben sie eine Zahl für a ein: ');
b = input('Bitte geben sie eine Zahl für b ein: ');
c = input('Bitte geben sie eine Zahl für c ein: ');

x1 = -b+sqrt((b^2)-(4*a*c))/2*a

x2 = -b-sqrt((b^2)-(4*a*c))/2*a


end

ich bin mir nicht sicher ob das richtig ist. Würde mich für Tipps freuen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.044
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 18.01.2022, 00:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

du kannst es ja z.B. durch Einsetzen nachprüfen?
Ich würde die Klammernsetzung überprüfen, insbesondere für den gesamten Zähler und Nenner des Bruchs.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
toni
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 04.01.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.01.2022, 22:38     Titel: Frage zur quadratischen Funktion
  Antworten mit Zitat      
function HAuptprogrammm_Mitternachtsformel

a = input('Bitte geben sie eine Zahl für a ein: ');
b = input('Bitte geben sie eine Zahl für b ein: ');
c = input('Bitte geben sie eine Zahl für c ein: ');

x1 = -b+sqrt(b^2)-(4*a*c)/(2*a)

x2 = -b-sqrt(b^2)-(4*a*c)/(2*a)


end

so müsste es richtig sein
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.044
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 18.01.2022, 23:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bist du sicher? Dann berechne doch mal Lösungen und setze sie ein.
Das b^2-4*a*c muss komplett unter die Wurzel, und Klammern um den Zähler fehlen weiterhin.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2022 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.