Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Chemische Reaktionstechnik mit MATLAB und Simulink

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

fscanf funktioniert nicht beim zweiten Aufruf

 

saxonfahrer
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 17.03.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.03.2009, 13:17     Titel: fscanf funktioniert nicht beim zweiten Aufruf
  Antworten mit Zitat      
Hallo,
ich versuche mit Octave 3.0.3 mittels fscanf zwei Dateien einzulesen. In den Dateien stehen 8 Spalten mit Datensätzen (also eine Zeile enthält einen x-wert und 7 Argumente dazu).

Hier ein Minimalcode.

Code:

%erste Dateie einlesen
                                                                                                                                              filename=["A.dat"];            
      fid1=fopen(filename);                                                                  
      if fid1 < 0                                                                                  
        printf("Error while opening of file %s !\n" , filename) ;
      else
        [val count]=fscanf(fid1 ,"%f ",[ 1 , Inf]);        
        fclose(fid1);                                                                  
        printf("\n -----> succesfully loaded!!!\n");
      end  

Daten1=val;

clear val; clear count;

%zweite Datei einlesen                    
      filename=["B.dat"];            
      fid2=fopen(filename);                                                                  
      if fid2 < 0                                                                                  
        printf("Error while opening of file %s !\n" , filename) ;
      else
        [val count]=fscanf(fid2 ,"%f ",[ 1 , Inf]);        
        fclose(fid2);                                                                  
        printf("\n -----> succesfully loaded!!!\n");
      end  
     
Daten2=val;
 


Wenn ich jetzt versuche Daten2 anzeigen zu lassen, sagt er immer, dass Daten2 gar nicht exisitiert. Ich kann auch nix berechnen wo Daten2 vorkommt. Keiner mir jemand helfen und mir sagen, warum das Laden mit dieser Technik nicht geht?

Beste Grüße

Tante Edith: ich muss mich etwas korrigieren. Daten2 existiert nachher schon, ist aber leer. Warum da nix drin steht, obwohl es genau der gleiche Code ist wie für die erste Dateie versteh ich aber gerade nicht.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


saxonfahrer
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 17.03.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.03.2009, 11:11     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hat denn keiner eine Idee woran das liegen könnte?

Noch eine Info: ich nutze Octave unter WindowsXP
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
saxonfahrer
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 17.03.09
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.03.2009, 11:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
okay, hab den Code jetzt auf nem zweiten Rechner ausprobiert. Dort funktioniert er. Keine Ahnung worum es auf dem ersten Rechner (der mehr Leistung hatte) nicht geklappt hat.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.