Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Graphics and GUIs with MATLAB

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Funktion über der Zeit plotten

 

Richi123
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 28.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.04.2020, 19:03     Titel: Funktion über der Zeit plotten
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
ich bräuchte Hilfestellung bei folgender Aufgabe:

Ich muss den Druck berechnen und in Matlab als Funktion über der Zeit plotten.
Nun ist es so, das der Graph geplottet wird, aber eine Gerade ergibt und nicht wie gedacht eine Hyperbel.
Hier mein Code:
Code:
clc, clear all, close all
T=300;
m=0.00120;
p(1)=10000;
Rs=290;
Q_Punkt=1;
Gain=Q_Punkt/(m*Rs*T);
V0=0.002;
T_sim=210;
for k=2:T_sim+1
    p(k)=p(k-1)*(out.ScopeData(k-1)/out.ScopeData(k));
end
plot(out.t;p)
xlabel('Zeit')
ylabel('Druck')


Meine Frage ist, wie ich die Zeit im Plotbefehl integrieren kann?
Im Anhang meine fehlerhafte geplottete Funktion

Danke für die Mithilfe

Gruß Richi123

2020-04-09_18h59_55.png
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  2020-04-09_18h59_55.png
 Dateigröße:  8.71 KB
 Heruntergeladen:  22 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 09.04.2020, 19:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

achte mal auf den Verlauf nahe 0. Da geht das extrem nach oben. Das liegt an den verwendeten Daten, evtl. ist out.ScopeData(1) sehr klein.

In der PN schriebst du von "integrieren". Was soll da denn integriert werden?

Zitat:
Meine Frage ist, wie ich die Zeit im Plotbefehl integrieren kann?

Wenn out.t die Zeit ist, dann wird sie bereits auf der x-Achse geplottet. Wenn du mit "im Plotbefehl integrieren" etwas anderes meinst, dann bitte näher erklären.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Richi123
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 28.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.04.2020, 20:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,
Mit integrieren meinte ich das der Druck über der Zeit ändert und somit eine Hyperbel rauskommt. So wie im Bild im Anhang, so ähnlich müsste es bei mir aussehen.
Grüße Richi123

20200409_200049.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  20200409_200049.jpg
 Dateigröße:  33.54 KB
 Heruntergeladen:  25 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 09.04.2020, 20:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

was ist denn der Druck? p? Hast du dir schon mal im Variable Editor die Werte von p angesehen? Sind die sinnvoll? Mich verwundert wie gesagt die Berechnung.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Richi123
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 28.03.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.04.2020, 12:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

habe es hinbekommen. Das Problem war, das ich im Workspace einmal eine 201*1 und einmal eine 201*2 Matrix hatte und deswegen die Fehlermeldung kam, das sie nicht gleich wären.
Als Matlabanfänger habe ich aber immer rumprobiert und so kam diese Fehlermeldung nur manchmal und manchmal keine Fehlermeldung. Deswegen dachte ich der Fehler liegt wo anders.

Danke dir und ich wünsche dir frohe Ostern.

Gruß Richi123
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.