Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Funktion in anderer Funktion öffnen

 

Gast45678

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2019, 16:23     Titel: Funktion in anderer Funktion öffnen
  Antworten mit Zitat      
Ich habe einen langen Code, welchen ich auf verschiedene Messungen anwenden möchte. In der Ursprünglichen Datei, welche ich importieren kann ist die Temperatur (welche sich mit der Zeit ändert nicht vorhanden.) Leider "weiss" ich nicht wie viele Messungen pro Zeit gemacht werden. Jetzt wollte ich einen Kleinen code schreiben welcher die Temperatur zu meinen Messdaten hinzufügt.

Code:
function
i = 1; %Zähler anzahl messung
for i = 1: length_r
    if messung(i,5) < 6 % 6 ist Zeit
       messung(i,6) = 1; %Temperaturgruppe 1
    elseif messung(i,5) > 6 & messung(i,5)< 30
        messung(i,6) = 2;
    elseif messung(i,5) > 30 & messung(i,5)< 134
        messung(i,6) = 3;
    elseif messung(i,5) > 134 & messung(i,5)< 210
        messung(i,6) = 4;
    end
    i = i + 1;
end
end


Hier ändern sich die Zeit-Abstände in welcher neue Temp.-Gruppen kommen. Wenn ich jeweils den richtigen abstand in den Main code eingebe funktioniert alles super. Aber wie kann ich das als Funktion outsourcen damit der Maincode nicht ein Riesen langes monster wird?

DANKE


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.820
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 11.12.2019, 16:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

eine Funktion braucht Ein- und Ausgabeargumente
https://de.mathworks.com/help/matlab/ref/function.html

Ab R2019a gibt es im Live Editor ein "Refactor Code". Da kannst du in einem Skript Code markieren und MATLAB bestimmt Ein- und Ausgabeargumente automatisch selbst.
https://de.mathworks.com/help/matla.....9a-4bb8-8346-59c035eab213

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Gast45678

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2019, 10:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Danke, hab das... Input/Output -Problem gelöst.
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.