Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Gerade im R3 plotten

 

Patrick1990
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 48
Anmeldedatum: 25.02.13
Wohnort: Thüringen
Version: 2015b
     Beitrag Verfasst am: 20.02.2019, 23:51     Titel: Gerade im R3 plotten
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich versuche seit einigen Stunden eine Gerade im R3 zu platten oder besser noch ein Skript zu erstellen, welches Geraden und Ebenen im R3 darstellt.

Wie funktioniert das aber nun für Geraden?

Ich habe folgende Gerade:
\vec x=\begin{pmatrix}1\\7\\-2\end{pmatrix}+r\cdot \begin{pmatrix}4\\2\\0\end{pmatrix}

und die x1-x2-Ebene.

Wie gehe ich da ran?

Ich dachte ich kann das analog zu "y=m*x+n" machen, jedoch funktioniert das nicht.

Könnt ihr mir helfen?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 19.946
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2019, 09:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Ich dachte ich kann das analog zu "y=m*x+n" machen, jedoch funktioniert das nicht.

Was genau hast du versucht und was hat daran nicht funktioniert?

Wenn du zwei Werte für r einsetzt, bekommst du zwei Punkte und kannst diese verbinden.

Code:
x0 = [1, 7, -2];
v = [4, 2, 0];
x(1,:) = x0 + 0*v; % oder anderes r
x(2,:) = x0 + 1*v; % oder anderes r
plot3( x(:,1), x(:,2), x(:,3) )


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Patrick1990
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 48
Anmeldedatum: 25.02.13
Wohnort: Thüringen
Version: 2015b
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2019, 10:43     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

vielen Dank.

Ich habe anstatt 2 Werte für r einzusetzen immer versucht r als Vektor zu definieren.
Dann gab es immer Fehler bezüglich der Dimensionen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 19.946
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2019, 15:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn r ein Spaltenvektor ist, geht das auch so:

Code:
x0 = [1, 7, -2];
v = [4, 2, 0];
r = [0; 1];
x = x0 + r*v;
plot3( x(:,1), x(:,2), x(:,3) )


r*v ist da ein äußeres Vektorprodukt. Was das ist und warum das das ist, was man hier will, wird den meisten Leuten auf den ersten Blick nicht bewusst sein. Daher würde ich bei der von mir zuerst vorgeschlagenen Variante bleiben.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Patrick1990
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 48
Anmeldedatum: 25.02.13
Wohnort: Thüringen
Version: 2015b
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2019, 15:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die von dir im letzten Beitrag vorgeschlagene Variante funktioniert bei mir nicht. Zeile 4 verursacht
"Error using +
Matrix dimensions must agree."

Und genau das hatte ich gestern auch immerzu.

Viele Grüße
Patrick
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 19.946
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2019, 15:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

dann verwendest du vermutlich ein Release vor R2016b. Da war implicit expansion noch nicht unterstützt. Dass das hier auch verwendet wird, hatte ich übersehen.

Bei älteren Releases bitte immer angeben, welches verwendet wird, oder das verwendete Release ins Profil eintragen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Patrick1990
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 48
Anmeldedatum: 25.02.13
Wohnort: Thüringen
Version: 2015b
     Beitrag Verfasst am: 21.02.2019, 15:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Tatsächlich verwende ich die 2015b.

Dann bin ich nun schlauer, vielen Dank!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.