Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:


Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Heatmap Achseneinteilung und Beschriftung

 

Fragender2020

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.08.2020, 08:33     Titel: Heatmap Achseneinteilung und Beschriftung
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe ein elektrisches Jahreslastprofil ,dass ich in eine Matrix von 96 Viertelstundenwerte und 365 Tage ('Last' 96*365).
Ich würde auf der X-Achse gern die vollen Stunden und auf der Y-Achse die Monate abbilden.
Bei Heatmap funktionieren XTick bzw. XTickLabel ja leider nicht, und ich bin damit etwas überfordert. Kann mir jemand helfen?

Grüße


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.396
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.08.2020, 08:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bei heatmap werden die Beschriftungen über die Argumente xvar und yvar mitgegeben. Wie sollen denn die 24 Stunden auf die 96 Werte verteilt werden, und wie die 12 Monate auf die 365 Tage?

Bei der Anzahl der Werte ist wohl nur die Farbgebung interessant und nicht die Werte? Dann kann pcolor eine Alternative sein.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Fragender2020

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.08.2020, 14:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

die Daten die vorhanden sind, sind 35040 Datenpunkte. Die teilen sich in 365 Tage und jeweils 96 Datenpuntek je Tag. Diese Aufteilung möchte ich gern auf einer Heatmap haben. Ähnlich wie im angehangenen Bild.

Heatmap_Beispiel.png
 Beschreibung:
Beispiel

Download
 Dateiname:  Heatmap_Beispiel.png
 Dateigröße:  384.45 KB
 Heruntergeladen:  31 mal
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.396
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.08.2020, 15:24     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

und, hast du den Vorschlag pcolor versucht?

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Fragender2020

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 17.08.2020, 16:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

danke nochmal für die Antwort. PColor sieht jetzt exakt gleich aus wir die Heatmap die ich bisher habe. Wie kann ich denn die Achsenbezeichnung nun anpassen, dass die Monatsnamen auf der YAchse stehen und die Stunden auf der X-Achse?


Code:

% Zeitvektor erstellen
Anfangszeit   = duration(0,0,0);
Endzeit         = duration(23,45,0);
Zeit_Vektor   = linspace(Anfangszeit,Endzeit,96);

%Datumsvektor
Anfangstag    = datetime(2016,01,01);
Endtag          = datetime(2016,12,31);
Tag_Vektor    = linspace(Anfangstag,Endtag,366);
Monat           = Anfangstag:calmonths(1):Endtag;
Monat_2        = Monat(:);

%% Plot
pcolor(Table16)

 


Table_16 ist mein Datensatz aus 96 Viertelstundenwerten * 366 Tagen.

Wie bekomme ich denn das selbst mit pcolor zusammen?

Danke schonmal
Maik
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.396
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 17.08.2020, 18:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

bei pcolor kannst du x und y als Argumente übergeben, z.B.
Code:
pcolor(Zeit_Vektor, Tag_Vektor, Table16)


Die genauere Anpassung kannst du dann mit Befehlen wie xticks , xticklabels machen, die dir ja anscheinend schon bekannt sind.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.