Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Digitale Signalverarbeitung in der Nachrichtenübertragung

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

hilfe bei Sekantenverfahren

 

peta
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 07.12.07
Wohnort: Freising
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2007, 16:44     Titel: hilfe bei Sekantenverfahren
  Antworten mit Zitat      
function [ x ] = Untitled1( z,y )
%UNTITLED1 Summary of this function goes here
% Detailed explanation goes here

while fns(x)>0.001
x=z-fz(z)*((z-y)/(fz(z)/fy(y)))
x=z
z=y
end

kann mir jemand helfen?
mein Sekantenverfahren will nicht funktionieren?
Bitte um hilfe.
danke schon mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Bijick
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 914
Anmeldedatum: 18.06.07
Wohnort: Nürnberg
Version: R2006b, R2008b
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2007, 16:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo peta,

ein paar Details wären hilfreich: Was sind fns, fz und fy? Inwiefern funktioniert das Verfahren nicht? Gibt es Fehlermeldungenoder stimmt nur das Ergebnis nicht? ...

Bitte auch das hier beachten: http://www.gomatlab.de/der-kleine-gomatlab-de-knigge-t125.html

Herzliche Grüße
Bijick
_________________

>> why
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
peta
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 07.12.07
Wohnort: Freising
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2007, 17:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
y=6*x^5+10*x^4-56*x^3+6*x^2-42*x-12;

an diesem term das sekantenverfahren anwenden
das ist mein fns...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
steve
Ehrenmitglied

Ehrenmitglied



Beiträge: 1.971
Anmeldedatum: 03.09.07
Wohnort: Dessau
Version: R2014b
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2007, 17:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi peta,

so ganz schlau werd ich daraus trotzdem nicht Sad

Erklär doch bitte kurz was mit welcher Variable bezweckst. Was enthalten zum Beispiel die Variablen die an die Fkt. übergeben werden?

Vorher wird dir hier wohl niemand helfen können!!!

Je genauer du das Problem eingrenzt, umso wahrscheinlicher kommt Hilfe!

Gruß
Alex
_________________

>> I told me to.

____________________________________
goMatlab-Knigge - dran gehalten?!
Schon in den FAQ gesucht?
Ist vielleicht bei den Skripten oder den Tutorials was für dich dabei?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
peta
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 07.12.07
Wohnort: Freising
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.12.2007, 18:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
also das problem ist eigendlich, dass ich keine ahnung von diesem programm habe. Ich muss es aber für eine Projetkarbeit können. Unser Dozent hat uns nur die aufgabn gegeben und wir müssen sie lösen.

also der Therm lautet: y=6*x^5+10*x^4-56*x^3+6*x^2-42*x-12

und ich soll mit dem Sekantenverfahren die Nullstellen ausrechnen.

Sekantenverfahren allgemein:


wenn mir jemand sagen kann, wie ich das programm schreiben muss, dann wäre das der hammer.
das was ich als erstes angegeben hab war ein versuch das ganze selbst zu lösen, aber er zeigt mir immer an, dass er probleme mit der zeile (whille fns(x)>0.001) hat und, dass die variable x nicht definiert ist.

danke für die hilfe
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.