Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Einstieg in das Programmieren mit MATLAB

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Hilfe beim Lösen von einem Exponentialmodell

 

Tim Taylor
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 15.03.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.03.2021, 19:46     Titel: Hilfe beim Lösen von einem Exponentialmodell
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einem Exponentialmodell.

T = 0 5 10 20 30 40
n = 1.787 1.519 1.307 1.002 0.7975 0.6529

n = dynamische Viskosität von Wasser (10 ^ -3 N * s / m²)
T = absolute Temperatur (K)

Zusätlich gegeben ist die Funktion n = De^(B/T)

Im ersten Schritt, soll eine lineare Regression mit Matlab durchgeführt werden, anhand einer eingebauten Funktion poyfit ()

Im nächsten Schritt, soll durch eine Implementierung, die Koeffizienten von D und B ermittelt werden, anhand folgender Formel y = ax+b

Der dazugehörige Code lautet

Code:

y= ;

x = ;

p=poyfit(x,y,);

D = ;
B = ;
 


Nun meine Frage an Euch, kann mir jemand dabei Helfen ?

Zu meiner Person :
Ich bin erst, seit kurzem hier auf diesem Forum und mich mit den ersten Schritten an Matlab heranzutasten. Zusätzlich habe ich das Buch "Applied Numerical Methods W/MATLAB: for Engineers & Scientists Gebundene Ausgabe – 1. März 2011" , falls jemand zu diesem Buch, ein Buch mit passenenden Lösungen hat würde ich mich sehr darüber freuen.

Liebe Grüße und bleibt gesund

Tim
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.882
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 15.03.2021, 22:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die Funktion heißt polyfit mit l.
Welche Argumente du übergeben musst und wie die Ergebnisse zu interpretieren sind hat weniger mit MATLAB zu tun als mit Mathematik.
Logarithmiere mal beide Seiten der Gleichung n = De^(B/T) und wende dann Logarithmusgesetze an.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.