Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Hybrid NKM unter commitment politik

 

Lisa89
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 13.12.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.12.2018, 18:01     Titel: Hybrid NKM unter commitment politik
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich habe ein Problem bzgl. der impulse response function, wenn ich das Hybrid NKM model unter commitment programmiere.
Ich benutzte wie sonst auch beim Hybrid Model die Schur Decomposition:
A = Z*T*Z'

Mein code sieht wie folgt aus:

Code:

%Parameters
gam_f = 0.5
gam_b =0.5
beta= 1
gam_x = 0.2
lambda = 0.5
AR_par = 0.8

% System is: (w;v)(+1) = A*[w;v] + [ 1;0;0;0;0]*eps
A11= [AR_par 0 0;0 0 0; 0 0 0];
A12= [ 0 0; 1 0; 0 1];
A21 =[ 0 -gam_f/beta^2*gam_b 0; -1/beta*gam_f 0 -gam_b/gam_f];
A22 =[ 1/beta^2*gam_f gam_x/beta^2*lambda*gam_b; -gam_x/beta*gam_f 1/beta*gam_f];

A = [ [A11 A12] ; [A21 A22] ]

% Solve the System
disp('Schur decomposition')
[Z, T] = schur(A, 'complex')
disp ('reorder eigenvalues in increasing order along the principal diagonal')
[Z, T] = ordschur(Z,T, 1:5)                        
if abs(sum(sum(Z*T*Z'-A))) > 0.0001 && sum(sum(Z'*Z-eye(lenght(Z)))) > 0.0001
    disp('Error in Schur decomposition')
end
disp('check Blanchard-Kahn')
abs_diag_T = abs(diag(T))'  

 %%Calculating the solution time path
% z(+1) = E[z(+1)] + Z_11^-1 * [1;0;0] * eps
T_11 = T(1:1,1:1);
Z_11 = Z(1:1,1:1);
Z_21 = Z(4:5,1:1);
T=30;
z_solution= NaN(3,T);
w_solution= NaN(3,T);
w_solution(:,1)=[ 1; 0; 0];
z_solution(:,1)=inv(Z_11)* w_solution(: ,1);
v_solution= NaN(2,T);

for t=2:T
z_solution(:,t)= T_11* z_solution(: ,t-1 );
w_solution(:,t)= Z_11 * z_solution(:,t);
v_solution(:,t)= Z_21 *inv(Z_11)* w_solution(:,t);
end

 


Leider sieht meine Grafik anders aus wie das Original, vor allem der erste Sprung des Outputs und der Inflation, weichen total ab. Ich komme nicht darauf woran es liegen könnte.

Hat jemand villeicht eine Idee?

Liebe Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.