Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Hydraulikschaltung - unerwartete Messwerte

 

at0m_t0mato
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 20
Anmeldedatum: 04.04.17
Wohnort: ---
Version: R2018b
     Beitrag Verfasst am: 21.01.2019, 19:48     Titel: Hydraulikschaltung - unerwartete Messwerte
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
ich hoffe, jemand kann mir bei folgendem Problem helfen:

Ich versuche mich gerade in Simscape einzuarbeiten, und habe daher versucht eine einfache Hydraulikschaltung (nach) zu bauen, um das Tool Stück für Stück zu verstehen.
In der Schaltung gibt es nur drei wesentliche Komponenten (Pumpe, 4/3-Wegeventil und einen doppeltwirk. Zylinder). Das Modell habe ich am Ende 1:1 von hier (https://de.mathworks.com/videos/modeling-a-hydraulic-actuation-system-68833.html) nachgebaut, mehrmals nachgebaut, mehrmals alle in betracht kommenden Möglichkeiten überprüft, aber ich erziele einfach nicht das gewünschte Ergebnis. Ich habe auch schon versucht mit Kollegen das Problem ausfindig zu machen, aber niemand wusste einen Rat.

Der Zylinder soll am Ende des Tages schlichtweg periodisch bis 0,5 m ein- und ausfahren.

Die von mir eingestellten Parameter der Komponenten habe ich bereits auf einem Bild versucht so übersichtlich wie möglich darzustellen. Auch meine bisherigen Ergebnisse habe ich mal angehängt. Ich hoffe, dass es dadurch schneller und besser zu verstehen ist und mir jemand helfen kann. Ich bin für jeden Tipp bzw. Vorschlag dankbar!
Ich weiß hier echt nicht mehr weiter...

Beste Grüße
Tom
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


at0m_t0mato
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 20
Anmeldedatum: 04.04.17
Wohnort: ---
Version: R2018b
     Beitrag Verfasst am: 22.01.2019, 22:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo nochmal,

ich habe jetzt eine Lösung gefunden. Nach viel rumprobieren habe ich das System zum laufen bringen können, indem ich letzten Endes die "Fixed Displacement Pump" durch eine "Hydraulic Pressure Source" ersetzt habe.

So richtig verstehe ich zwar nicht, weshalb das mit der ersten Pumpe nicht auch funktioniert hat, aber naja...

PS: Die Schaltung in der Lösung ist zwar leicht erweitert, erfüllt aber im Grunde noch immer die gleich Aufgabe.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.