Inegration eines Beschleunigungssignals - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Senior Engineer Electrical (m/w) zur analytischen Modellierung und Simulation von Umrichtersystemen
Entwicklung von Regelungsalgorithmen für Frequenzumrichter durch Modellierung und Simulation
Woodward Kempen GmbH - Kempen

Senior Software Entwickler Automotive Embedded (w/m)
Modelbased Softwareentwicklung für Automotive Steuergeräte
ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH - Fürstenfeldbruck, Ingolstadt

Prüfingenieur im Bereich Hardware (m/w)
Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von entwicklungsbegleitenden Testfällen hinsichtlich Funktion, Umwelt und Dynamik
HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG - Zwickau

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Inegration eines Beschleunigungssignals

 

Heber
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 62
Anmeldedatum: 01.02.17
Wohnort: ---
Version: R2013a
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2018, 14:07     Titel: Inegration eines Beschleunigungssignals
  Antworten mit Zitat      
Hallo Freunde, ich möchte ein Beschleunigungssignal zweimal inegrieren zu einem Weg Signal. Ich habe nur diese Messwerte zur Verfügung. Problem ist, wie nachfolgend zu sehendem Modell, dass einfach nur ein Aufintegrieren stattfindet, ohne dass ich wirklich ein Weg Signal erhalte. Es muss ja ein numerisches Problem sein. Ist meine Auflösung mein Integrationsverfahren oder was sondst falsch?

Das Signal zAdda (Beschleunigung) soll 2x integriert werden. Der zugehörige Zeitarray ist ta. Die Daten wurden mit 1000 Hz aufgenommen.

Wer kann mir helfen?

Danke und Gruß, Heber 

Daten.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Daten.zip
 Dateigröße:  2.32 MB
 Heruntergeladen:  61 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.822
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2018, 14:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

das Beschleunigungssignal ist kurz positiv und schwingt dann mehr oder weniger konstant um -1. Ich würde also so einen Verlauf erwarten, wie du bekommst.
Was genau stört dich denn daran?

Grüße,
Harald 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Heber
Themenstarter

Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 62
Anmeldedatum: 01.02.17
Wohnort: ---
Version: R2013a
     Beitrag Verfasst am: 15.01.2018, 15:02     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Harald hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

das Beschleunigungssignal ist kurz positiv und schwingt dann mehr oder weniger konstant um -1. Ich würde also so einen Verlauf erwarten, wie du bekommst.
Was genau stört dich denn daran?

Grüße,
Harald


Naja weil es nicht mit der erwarteten Strecke übereinstimmt. Ich bin den Weg quasi selbst gefahren, es müsste ebenso eine Art Rauschen für den Weg rauskommen... 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.