Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

inputdlg prompt mit Zählvariable

 

mirakullix
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 15.02.19
Wohnort: ---
Version: R2018a
     Beitrag Verfasst am: 15.02.2019, 13:10     Titel: inputdlg prompt mit Zählvariable
  Antworten mit Zitat      
Moin moin

ich habe folgendes Problem. Vermutlich ein Anfängerfehler.
Wenn ich in einer for-Schleife einen Inputdialog einbau und im Text für meinen Prompt eine Zählvariable haben möchte bekomme ich folgende Fehlermeldung.
Ohne die Variable funktioniert alles so wie ich möchte.




Index exceeds array bounds.

Error in inputdlg (line 260)
if ~ischar(DefAns{lp})

Error in autoimport_0_1 (line 66)
answer = inputdlg(prompt,dlg_title,num_lines,def);



Code:
for k = 1:1:sumcheckedfiles(:,2)
                file = cell2mat(filename(k));
                file2read = strcat(pathname,file);
                [HEADER,COMMENTS,CONSTANTS,MEASURDATA,MODELOUTPUTS] = import_tdx(file2read);
               
                prompt = {'Please enter nominal vertical force (Fz0) for ' [num2str(k)] '  Measurment: '};
                dlg_title = 'Input';
                num_lines = 1;
                def = {'',''};
                answer = inputdlg(prompt,dlg_title,num_lines,def);
               
                MW(k,1)= str2double(answer{1});
                MW(k,2)= mean(cat(1,MEASURDATA.FZC.value));
                MW(k,3)= mean(cat(1,MEASURDATA.SLIPANGL.value));

            end
 



Vielen Dank für die Hilfe schonmal.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 19.644
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 15.02.2019, 20:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wenn du def als Input weglässt, läuft das bei mir fehlerfrei durch.
Allerdings passt der Text nicht in das Prompt. Dazu fällt mir beim konkreten Befehl aber keine Abhilfe ein.
Generell finde ich es angenehmer, eine Funktion mit Eingabeargumenten zu verwenden statt viele Angaben abzufragen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mirakullix
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 15.02.19
Wohnort: ---
Version: R2018a
     Beitrag Verfasst am: 17.02.2019, 12:08     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald

vielen dank für deine Antwort. So klappts.

Gibt es eine besser alternative zum Inputdialog Befehl?

Das Programm liest nacheinander automatisch Dateien ein (max. 9 Datensätze) und erstellt daraus structs. Die konstanten Werte die ich hier passend zu jedem Datensatz abfrage sind später für weitere Berechnungen notwendig und nicht in den Daten vorhanden so, dass der Benutzer diese eintragen muss.


Schöne Grüße

Felix
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 19.644
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 17.02.2019, 14:51     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wie gesagt:
Zitat:
Generell finde ich es angenehmer, eine Funktion mit Eingabeargumenten zu verwenden statt viele Angaben abzufragen.

Wenn die Reihenfolge der Dateien vorab bekannt ist / irgendwie durch den Anwender festgelegt wird, dann sollten die dazugehörigen weiteren Informationen ja zu dem Zeitpunkt auch angegeben werden können.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
mirakullix
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 15.02.19
Wohnort: ---
Version: R2018a
     Beitrag Verfasst am: 18.02.2019, 09:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Okay. Vielen Dank für die Hilfe.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.