Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB kompakt

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

kombinieren von Matrizen

 

Ramo111

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 20:29     Titel: kombinieren von Matrizen
  Antworten mit Zitat      
Hey ich habe mal eine Frage zum Kombinieren zweier (oder mehr) Matrizen und zwar hab ich es mit dem Code

Code:

matrix= [ersteM((1:3),2,:) zweiteM(1,2,:)];


probiert bekomme aber den Fehler Error using horzcat Dimensions of arrays being concatenated are not consistent.

Ich wollte eine neue Matrix erzeugen die in der dritten Dimension 3 Wiedehrolungen hat und zwar pro Wiederholung die ersten 3 Zeilen aus der ersten Matrix und der erste Wert aus der zweiten Matrix als vierter Wert in der neuen Matrix. das alle für jede der drei WIedehrolungen
hoffe ihr wisst was ich meine grüße


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.850
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 21:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die entscheidende Frage sind die Dimensionen von ersteM und zweiteM.

Der Erklärung kann ich nicht folgen. Ein kleines Beispiel von Input und gewünschtem Output könnte helfen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Ramo111

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 21:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo na klar sorry

Input: ersteMat 5x2x3 und zweiteM 10x2x3

Output: Z.B. eine Matrix mit den Den Dimensionen 3x1x3 und zwar mit folgenden Werten:

Für jede der drei Wiederholungen der dritten Dimension entsprechend die ersten zwei Zeilen aus ersteM und unten dran gehängt die erste Zeile aus zweiteM. Und das respektiv für alle Wiederholungen

hoffe das ist etwas klarer
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.850
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 28.07.2020, 21:55     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Input: ersteMat 5x2x3 und zweiteM 10x2x3

Dann hat ersteM((1:3),2,:) die Dimensionen 3x1x3 und zweiteM(1,2,:) ist 1x1x3. Um Matrizen nebeneinander zu schreiben, müssen die Zeilenanzahlen übereinstimmen. Hier stimmen aber nur die Spaltenanzahlen überein. Damit könntest du die Arrays untereinander schreiben:
Code:
matrix= [ersteM((1:3),2,:); zweiteM(1,2,:)]

Ob du das willst? Keine Ahnung.

Für mich ist die Beschreibung leider nicht klarer. Insbesondere weiß ich nicht, was du mit "Wiederholungen" meinst. Bei der Frage nach einem Beispiel meinte ich ein konkretes Zahlenbeispiel, nicht nur die Dimensionen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.