Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Kreis mit Zonierung erstellen

 

sizzla
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 1
Anmeldedatum: 16.05.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.05.2019, 17:55     Titel: Kreis mit Zonierung erstellen
  Antworten mit Zitat      
Hallo alle miteinander ich hätt da ma ne Frage Rolling Eyes
Ich versuche einen Kreis zu erstellen in dem es eine Zonierung gibt in meinem Fall unterschiedliche Blei Konzentrationen innerhalb eines stark vereinfachten Mineralkorns.
Ich habe mit diesem Code meinen Kreis definiert
%% Parameter
r = 1;
phi = deg2rad(30);
phi2 = deg2rad(90);

%% Kreis
alpha = linspace(0, 2*pi, 100)';
circle = r*[cos(alpha), sin(alpha)];


%% Vektoren
% Kompenten der Vekotren v = [x , y];
v1 = 1*r * [cos(phi) , sin(phi) ];
v2 = 1*r * [cos(phi2) , sin(phi2)];
diff = v2 - v1;

%% Berechne Gleichung
l = sqrt((diff(1)^2+diff(2)^2));
x = linspace(v2(1),v1(1),100-0); %Schritte auf der Schnittlage
y = diff(2)/diff(1) * (x - v1(1)) + v1(2);

[x, y];

%% Plot
figure(1)
axis equal
hold on

plot(circle(:,1),circle(:,2))
quiver(0,0, v1(1), v1(2), 'Autoscale', 'off', 'Showarrowhead', 'off')
quiver(0,0, v2(1), v2(2), 'Autoscale', 'off', 'Showarrowhead', 'off')
quiver(v1(1), v1(2), diff(1), diff(2), 'Autoscale', 'off', 'Showarrowhead', 'off')
plot(x, y, 'go')

mein Kreis ist jetzt vollkommen homogen und ich kann mit einer error function die Diffusion berechnen

D0Pb=1.27*10^-8; %Experimenteller Wert aus Tscherniak et al 600-1200°C
E=231000; %Aktivierungsenergie in Joule/mol (umgerechnet aus KJ/Mol) Tscherniak
R=8.3144598; % Gaskonstante
Ma=10; %Laufzeit in Ma
tmax = Ma*(10^6)*60*60*24*365; %Umrechnungsfaktor für s in Ma
T=273.15+700; % Temperatur in Kelvin
AK=5; %Grad/Ma Abkühlrate
xa=linspace(0,0.01,100);
xb=0.01-xa

tj=linspace(0,Ma,Ma)
i=1;
for i=i+1;

Tn=T-(AK*tj(i));
Dn=D0Pb*exp(-E./(R*Tn));
end

X=erf((xb)/(2*sqrt(Dn*tmax)))

allerdings müsste ich eine Zonierung innerhalb des Kreises ab der Hälfte einbauen, so dass ich im Kern und am Rand unterschiedliche Blei Konzentrationen habe.
Ist das möglich und wenn ja wie?

Vielen Dank im Vorraus !!

matlabforum.m
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  matlabforum.m
 Dateigröße:  796 Bytes
 Heruntergeladen:  97 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.