Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Laufvariable in Variablennamen integrieren

 

Marc0883
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.11.19
Wohnort: Aachen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2019, 20:03     Titel: Laufvariable in Variablennamen integrieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe Matlab-Freunde,

ich habe eine Frage zum automatischen erstellen von Variablennamen.

Ich möchte gerne n in meinen Variablennamen integrieren, sodass für n die Werte 01 bis 20 eingesetzt werden, also dass aus dem Variablennamen xn dann x1, x2, ..., x20 wird.
Das soll dann ca. so aussehen:
Code:

for n=01:10
xn=xlsread(strcat(directory,num2str(n,'%02d'));
end
 


Wie kann ich das realisieren, also dass im Variablennamen n auch als 01 bis 20 erkannt wird?
Hintergrund ist der, dass ich die x1 bis x20 später in einem Vektor abspeichern möchte und nicht 20 Zeilen abtippen muss (v.A. wenn ich später etwas ändern möchte).

Vielen Dank und herzliche Grüße!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.940
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2019, 20:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

geht zwar, ist aber äußerst schwierig zu debuggen. Cell Arrays sind deutlich einfacher:

Code:
c = cell(1,n);
for n=1:10
x{n}=xlsread(strcat(directory,num2str(n,'%02d'));
end


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Marc0883
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.11.19
Wohnort: Aachen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2019, 21:28     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich habe den Code abgeändert aber bekomme eine Fehlermeldung und einen Hinweis. Zum einen: ''Unable to perform assignment because brace indexing is not supported for variables of this type.''
Und der Hinweis:
''The variable x appears to change size on every loop iteration (within a script). Consider preallocating for speed''

Wie kann ich das nun beheben?

Vielen Dank und LG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.940
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2019, 21:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich hatte einen Tippfehler. Die Variablen x und c sollten gleich heißen. Das sollte beide Probleme beheben.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Marc0883
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.11.19
Wohnort: Aachen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 12.12.2019, 21:52     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

habe den Buchstaben geändert und schon sind alle Probleme gelöst - nochmals vielen Dank und einen schönen Abend!

LG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.630
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 13.12.2019, 08:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Ich bin neugierig, ob die Idee Laufvariablen in Variablennamen zu integrieren einen eigene Idee war? Ich verfolge Foren in verschiedenen Ländern und diese Frage kommt fast nur in Deutschland auf.

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Marc0883
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 6
Anmeldedatum: 30.11.19
Wohnort: Aachen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 15.12.2019, 14:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Andreas,

ich habe recht viele Blöcke bei denen sich immer x1=..., x2=... etc wiederholt, deswegen kam mir die Idee die Zahlen durch n zu ersetzen. Ich habe dazu allerdings nichts hilfreiches gefunden. Wie würde das denn ohne die cells funktionieren?

Viele Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Andreas Goser
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 3.630
Anmeldedatum: 04.12.08
Wohnort: Ismaning
Version: 1.0
     Beitrag Verfasst am: 16.12.2019, 08:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Verbesserung von Harald ist schon das Optimum. Ich frage, weil so Formulierungen wie "ich habe" in anderen Posts häufig darauf hin deuten, dass die fragende Person etwas vom Hiwi vorher oder von einer anderen Person (Prof, Betreuer) übernehmen muss ich such noch nach den Ursachen. Vielleicht weil man einfach anfängt zu programmieren und das Ganze schrittweise grösser wird und man nicht von Anfang an plant?

Andreas
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.