Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Modellbildung und Simulation dynamischer Systeme

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

legs auf unterschiedlichen Höhen ausschneiden

 

highkomahnder
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.07.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.07.2020, 11:17     Titel: legs auf unterschiedlichen Höhen ausschneiden
  Antworten mit Zitat      
Hallo Smile

Ich möchte gerne bei Daten eines Messflugs, der etwa eine ovale Form mit parallelen Seiten hat, diese "legs" ausschneiden und die Kurven löschen. Der Flieger fliegt die selbe Strecke mehrmals ab und auf unterschiedlichen Höhen. Ich habe die Werte von lat und lon, also Breitengrade und die Höhe und brauche jetzt alle legs jeweils auf selber Höhe. Mit

Code:
[lttrk,lntrk] = track('rh',lat,lon,'degrees');
geoshow(lttrk,lntrk,'DisplayType','line','color','r')


konnte ich die Strecke schon "plotten".
Kann mir dabei jemand helfen? Very Happy

Danke und Gruß
highkomahnder
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


T16
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 143
Anmeldedatum: 31.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.07.2020, 13:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Zitat:
Ich habe die Werte von lat und lon, also Breitengrade und die Höhe und brauche jetzt alle legs jeweils auf selber Höhe.


Sind Latitude und Longitude nicht Breiten - und Längengrade, wo kommt da die Höhe her? Ich verstehe leider nicht ganz was dein Ziel ist, kannst du ein Bild davon posten wie es aktuell aussieht und nochmal genau beschreiben wie es am Ende aussehen soll? Und kannst du deine Daten (oder einen Ausschnitt davon) hochladen, dann können wir präziser helfen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
highkomahnder
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.07.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 13:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
oh das war ungeschickt ausgedrückt, ich habe Längen- und Breitengrade, sowie die Höhe gegeben. Der Flieger fliegt immer die selbe Bahn von oben aus gesehen, aber auf unterschiedlichen Höhen. Ich hänge ein Bild der Flugstrecke von oben aus gesehen an. Da möchte ich die legs auf den jeweils abgeflogenen Höhen herausfiltern, sodass ich die Windrichtungen u, v und w der legs auf gleicher Höhe bekomme und den Mittelwert bilden kann.

flugstrecke.jpg
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  flugstrecke.jpg
 Dateigröße:  15.74 KB
 Heruntergeladen:  10 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
T16
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 143
Anmeldedatum: 31.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 13:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So wird ein Schuh draus Smile Mit logischen Indizes kann sowas schnell umgesetzt werden. Unter der Voraussetzung, dass du deine Flughöhen a priori kennst:

Code:

Lat1=Lat(Hoehe > Mindesthoehe & Hoehe < Maximalhoehe)
Lon1=Lon(Hoehe > Mindesthoehe & Hoehe < Maximalhoehe)
 


Damit filterst du alle Datenpunkte heraus die zwischen einer von dir festgelegten Mindest- und Maximalhöhe liegen. Das kannst du in einer Schleife für verschiedene Höhenabschnitte wiederholen. Hässlich wird es natürlich, wenn dein Flugzeug beispielsweise beim Start oder am Ende beim Landen nochmal durch diese Höhenabschnitte durchfliegt, die Werte werden ohne zu meckern auch mitgenommen. Da solltest du evtl. vorher per Hand rausschneiden.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
highkomahnder
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.07.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 14:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Das ist schon mal ein guter Anfang Smile lässt sich so eine Strecke dann auch vertikal bzw. "aus der Vogelperspektive" darstellen, sodass man sieht, wieviele Umrundungen auf einer Höhe geflogen wurden? Die Höhenangabe ist nämlich etwas unübersichtlich und man erkennt schlecht, welche der Werte zu jeweils einer Höhe gehören. Klar auch auf der selben Höhe ändert sich der Wert durch Wind etc. aber das würde es stark vereinfachen Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
T16
Forum-Century

Forum-Century


Beiträge: 143
Anmeldedatum: 31.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 15:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Du kannst die Daten in kartesische Koordinaten konvertieren und dann mit plot in 3D darstellen, aber vmtl. ist es zielführender mit plot(hoehe) sich den Höhenverlauf anzuschauen. Das Flugzeug wird die Runden ja mit in etwa konstanter Höhe fliegen und dann schnell auf die nächste Höhe wechseln, heißt also, da wo die Höhe über lange Zeit in etwa konstant ist zieht das Flugzeug seine Runden. Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
highkomahnder
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 09.07.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.07.2020, 18:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen Dank, ich konnte es so echt gut darstellen, auch mit plot3 sogar in 3D. Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage, wie ich die nordwestlichen von den südöstlichen legs trennen kann jeweils auf der selben Höhe. Ich muss quasi für die legs auf selber Höhe die Windrichtungen u, v und w, welche auch gegeben sind in den Messdaten, den Mittelwert bilden und die Fluktuationen abziehen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.