WICHTIG: Der Betrieb von goMatlab.de wird privat finanziert fortgesetzt. - Mehr Infos...

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Leistungsdaten automatisiert interpretieren

 

Olli_11845
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 44
Anmeldedatum: 29.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.04.2020, 13:09     Titel: Leistungsdaten automatisiert interpretieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich mache derzeit Leistungstests an einem BHKW und muss diese Daten auslesen und in ein Leistungsdiagramm packen.

Ich lasse also tests laufen und will am ende eine Tabelle haben die sagt 1100RPM -> 2kW


Aber das wäre ja viel zu einfach... Die Realität sieht folgendermaßen aus:

Leider ist die Leistung des BHKWs nicht nur von der Drehzahl sondern mindestens einer zweiten Variable abhängig. Vielleicht mehr.
Ich lasse das BHKW also über einen Tag laufen und habe dann bestimmt 100000 Messwerte. Drezahl, Vorlauftemperatur und das was mich interessiert die Leistung. Und wahrscheinlich sind dann natürlich auch noch manche Messungenauigkeiten drin. Ein Beispiel wie es im Idealfall aussieht liegt bei.

Ich möchte mir jetzt eine Matlab Funktion bauen, welche mir aus diesem Haufen Daten ein Leistungsdiagramm ausspuckt wo sowohl Drehzahl als auch VL Temperatur berücksichtigt werden.


ist das grundsätzlich mit Matlab möglich?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden


Olli_11845
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 44
Anmeldedatum: 29.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.04.2020, 13:13     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Die Datei will irgendwie nicht. Dann eben so. So sehen aber natürlich keine realen Messwerte aus

RPM Temp Leistung(Output)
2000 50 1000
2000 60 900
2100 50 1200
2100 60 1100
2200 50 1400
2200 60 1300
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.452
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 24.04.2020, 14:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich würde als erstes scatter3 versuchen.

Falls dir das nicht weiterhilft, bitte genauer beschreiben, wie dieses Leistungsdiagramm aussehen soll.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Olli_11845
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 44
Anmeldedatum: 29.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.04.2020, 19:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Harald hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

ich würde als erstes scatter3 versuchen.

Falls dir das nicht weiterhilft, bitte genauer beschreiben, wie dieses Leistungsdiagramm aussehen soll.

Grüße,
Harald


Hi,

also um das aussehen geht es mir garnicht. Mir geht es eher darum, dass die Funktion damit klarkommen muss, dass die Daten nicht sortiert reinkommen oder dass manche Drezahlen zu nicht abgebildet sind. Die Drezahl 2345 wird es vielleicht nicht geben, also muss vernünftig interpoliert werden.

Und die Funktion sollte nicht allzu empfindlich sein gegen einzelne Ausreißer
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.452
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 24.04.2020, 19:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Hast du es denn mal mit scatter3 versucht? Ich habe nicht den Eindruck.

Zitat:
Mir geht es eher darum, dass die Funktion damit klarkommen muss, dass die Daten nicht sortiert reinkommen oder dass manche Drezahlen zu nicht abgebildet sind.

Da scatter3 nur mit den einzelnen Punkten arbeitet, ist das überhaupt kein Problem.

Zitat:
Die Drezahl 2345 wird es vielleicht nicht geben, also muss vernünftig interpoliert werden.

Nein, muss bei scatter3 nicht. Dann ist dort einfach kein Punkt. Wenn du eine andere Art der Visualisierung möchtest, müsstest du sagen welche.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Olli_11845
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 44
Anmeldedatum: 29.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.04.2020, 19:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
ich werde mir das ganze mal ansehen
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Olli_11845
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 44
Anmeldedatum: 29.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2020, 12:33     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Scatter 3 funktioniert leider nicht.

Ich brauche tatsächlich etwas das fehlende werte besser interpoliert und darstellt. Es muss auch kein Graph sein, Funktion geht auch.

Gibt es da was?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.452
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2020, 14:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

alternativ z.B. griddata in Kombination mit mesh , surf oder contour , siehe das Beispiel "Interpolate Scattered Data Over Uniform Grid" aus der Doku von griddata .
Falls dir das auch nicht weiterhilft, wäre es wirklich gut zu wissen, welche Art von Visualisierung du dir vorstellst oder du müsstest realistische Daten teilen, damit man sich selbst ein Bild davon machen kann. Ansonsten ist das wie Stochern im Nebel.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Olli_11845
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 44
Anmeldedatum: 29.01.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2020, 16:03     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Harald hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

alternativ z.B. griddata in Kombination mit mesh , surf oder contour , siehe das Beispiel "Interpolate Scattered Data Over Uniform Grid" aus der Doku von griddata .
Falls dir das auch nicht weiterhilft, wäre es wirklich gut zu wissen, welche Art von Visualisierung du dir vorstellst oder du müsstest realistische Daten teilen, damit man sich selbst ein Bild davon machen kann. Ansonsten ist das wie Stochern im Nebel.

Grüße,
Harald


Danke. Ich denke die realistischen Daten kriege ich anfang der Woche dann stelle ich die mal rein.

Wie es am Ende genau aussiehts ist nicht wichtig. Entscheidend ist, dass ich nicht einen Haufen Messwerte sehe sondern klare Trendlinien

Und am allerbesten wäre eine mathematische Funktion "Leistung (Drezahl, VLTemp.) = …..
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 24.452
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 25.04.2020, 17:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
sondern klare Trendlinien

... und was stellst du dir unter Trendlinien vor? Hast du dir die Befehle denn angesehen?

Zitat:
Und am allerbesten wäre eine mathematische Funktion "Leistung (Drezahl, VLTemp.) = …..

Das wäre dann etwas ganz anderes als Interpolation, nämlich Kurvenanpassung. Dazu kannst du z.B. lsqcurvefit verwenden. Du wirst aber eine Modellfunktion vorgeben müssen, und MATLAB wird dann die Koeffizienten ermitteln.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.





 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz | FAQ | goMatlab RSS Button RSS

Hosted by:


Copyright © 2007 - 2024 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.