Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Modellbildung und Simulation Mechatronischer Systeme

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matlab systune brauche ich TuingGoal.Margins für Robuste St

 

Lachend

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.01.2019, 09:57     Titel: Matlab systune brauche ich TuingGoal.Margins für Robuste St
  Antworten mit Zitat      

Matlab systune brauche ich TuingGoal.Margins für Robuste St
Klicke hier, um den Artikel bei Amazon.de anzuschauen.

Hey,

Ich nutzte Matlab R2014a und möchte mit systune eine robust regelung entwerfen. Das funktioniert bei mir im Prinzip schon nur ist meine Regelung leider nicht Robust weißt weder robuste stabilität noch robuste performance auf.

Ich habe auch wie in untem stehenden Code zu sehen keine TuningGoal.Margins benutzt. Daher wollte ich mal wissen ob ich diese brauche, damit Matlab systune mir nen regler ausspuckt der robust stabil ist?

Code:
% Das ist mein Programm.
% P is a uss system of my generalized plant.
K = ltiblock.gain('K', 5, 14);  %Def of a tunable gain
K.inputname = {'X', 'Y', 'Z', 'a', 'b', 'xx', 'yy', 'dX', 'dY', 'dZ', 'da', 'db', 'dxx', 'dyy'};
K.outputname = {'ddX', 'ddY', 'ddZ', 'dda', 'ddb'};
N = connect(P, K, {'w1','w2'}, {'xx', 'yy', 'ddX', 'ddY', 'ddZ', 'dda', 'ddb', 'X', 'Y', 'Z'});
T = 0.7;   %1/4.3 the bigger the slower the step response
o = 0.1;   %0.05  the higher the more overshoot
D = -log(o) / (sqrt(pi*pi + log(o)*log(o)))
H2 =  tf(1,[T^2, 2*D*T, 1]); %H = tf(1,[0.25 1]); H3 = tf(1,[1 1]);
Req1 = TuningGoal.StepResp({'w1', 'w2'},{'xx', 'yy'}, [H2, 0; 0, H2]);
Req1.RelGap = 0.2;  % Abstand zwischen desired H and current.
% Stability margins as soft goal required:
%Req2 = TuningGoal.Margins('', 7.6, 45);  %Stability margin of at least: 7.6db, 45deg
%Hard goals (constraints) für stellgrößen
Requ1 = TuningGoal.Gain({'w1'}, {'ddX', 'ddY', 'ddZ'}, 0.1);
Requ2 = TuningGoal.Gain({'w2'}, {'ddX', 'ddY', 'ddZ'}, 0.1);
% systune:
opt = systuneOptions('RandomStart', 1, 'MaxIter', 800);
rng(0);  % seeds random generator
[CL, fSoft, gHard, info] = systune((N), [Req1], [Requ1, Requ2], opt);


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.