Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB, Simulink, Stateflow

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matrix erstellen

 

jupit778
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 23
Anmeldedatum: 18.09.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 21:44     Titel: Matrix erstellen
  Antworten mit Zitat      
Folgende Aufgabe., wo ich nicht ganz weiter komme:

Schreiben Sie ein Programm (Skript) mit dem verschiedene Tierarten im Zoo erfasst werden sollen. Neben der Tierart soll auch immer die Anzahl der Tiere aufgenommen werden.

a) Für das Abspeichern der Information wird eine Matrix benötigt, die Texte (Strings) speichern kann. Definieren Sie dafür eine Matrix mit 10 Zeilen und 2 Spalten, die zu Beginn mit "NaN" gefüllt ist. Konventieren sie diese Matrix mittels dem Befehl Zielmatrix= string (<Ausgangsmatri>) in eine Matrix mit dem Namen "inventar"


%ZooInventar.m
%Erstellen einer Matrix
A = [1 4; 2 5; 3 6; 7 8; 9 11; 12 7; 8 9; 3 7; 15 6; 3 7];
sz = size (A)
x= NaN(sz)
x= 10x2

wäre das so richtig??
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.418
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 22:15     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die Angabe ist doch recht klar?
Zitat:
Konventieren sie diese Matrix mittels dem Befehl Zielmatrix= string (<Ausgangsmatri>) in eine Matrix mit dem Namen "inventar"


Code:

hätte übrigens gereicht.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jupit778
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 23
Anmeldedatum: 18.09.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 22:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
okay. Danke!

wäre damit mein Code schon fertig?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.418
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 22:32     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

nein, weil du den von mir zitierten Teil noch nicht gemacht hast.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jupit778
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 23
Anmeldedatum: 18.09.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 22:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
So?

%ZooInventar.m
%Erstellen einer Matrix
x=NaN (10,2)
%%Ausgabe Matrix
disp(M);

%Matrixkonventierung
ergM=convertMatrix (inventar);
Zielmatrix=string (<Ausgangsmatrix);
disp ('Die Konventierte Matrix lautet:');
disp(ergM);
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.418
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 23:10     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ist das dein vollständiger Code? Falls ja, führst du ihn auch aus?
Du verwendest M und inventar, ohne sie zu verwenden, und solltest entsprechende Fehlermeldungen erhalten.
Ich kenne keinen Befehl convertMatrix. Die Aufgabenstellung besagt, dass du den Befehl string verwenden sollst. Du brauchst lediglich das <Ausgangsmatrix durch deine tatsächliche Matrix zu ersetzen.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jupit778
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 23
Anmeldedatum: 18.09.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 23:16     Titel:
  Antworten mit Zitat      
und wie ersetze ich die <Ausgangsmatrix>

Wenn du weißt wie Code erstellt wird. Dann zeig ihn doch.

VG
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.418
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 23:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich dachte, ich würde es schaffen, dich in die richtige Richtung zu lenken, so dass du selbst drauf kommst. Klappt aber anscheinend nicht.
Code:
Ergebnis = string(x);


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jupit778
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 23
Anmeldedatum: 18.09.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 23:22     Titel:
  Antworten mit Zitat      
okay. und wie sieht dann der Code komplett aus?
das irritiert mich noch mehr
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.418
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 23:26     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Die beiden Zeilen zusammenfügen.

Code:
x=NaN (10,2);
Ergebnis = string(x)
 


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
jupit778
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 23
Anmeldedatum: 18.09.21
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2021, 23:34     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Der Code funktioniert Smile

%ZooInventar.m
%Erstellen einer Matrix
x = NaN (10,2);
Ergebnis = string(x)
%% Ausgabe Matrix
disp(x);

Jetzt alles richtig? Oder fehlt noch was?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.