Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Studierende:
Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Praktikum - Optische Verbrennungsdiagnostik von Zündsystemen mit MATLAB
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Abschlussarbeit in der Vorentwicklung
Branche: Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile
Woodward L'Orange GmbH - Stuttgart

Studentische Hilfskraft (w/m) im Bereich Modellierung, Simulation und Graphik-Programmierung
Branche: Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnologie
dSPACE GmbH - Paderborn

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matrix mit Vektor in Tabelle schreiben und exportieren

 

Coelophysis
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 18.07.16
Wohnort: ---
Version: R2013b 64 Bit
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2016, 15:41     Titel: Matrix mit Vektor in Tabelle schreiben und exportieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich habe ein Basisproblem, aber ich bekomme es trotz endloser Suche nicht hin, dass es klappt.

Ich habe eine Matrix A(690x9) und möchte sie als Excelfile speichern. Dazu sollen aber noch Spaltenüberschriften eingefügt werden. Diese Überschriften liegen in einer Cellvariablen v(1x9). Und jetzt soll beides zusammen in eine Tabelle T(4x3) rein, also in der ersten Zeile stehen die 9 Einträge von v, darunter die Werte der Matrix A.

Gibt es eine Möglichkeit, die array2table Funktion zu nutzen?

Warum hat matlab Probleme mit dieser Variante (Dimensions of matrices being concatenated are not consistent.)?
Code:
T = [v;A];
 


Vielen Dank schonmal!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.622
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2016, 15:46     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

mir ist jetzt nicht klar, wie die Dimensionen von T zustandekommen. Mein Vorschlag wäre:

Code:
T = array2table(A, 'VariableNames', v)


Bei der anderen Variante wäre die bessere Fehlermeldung in der Tat, dass die Datentypen nicht zusammenpassen.

Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Coelophysis
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 10
Anmeldedatum: 18.07.16
Wohnort: ---
Version: R2013b 64 Bit
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2016, 16:07     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Genauso war es gemeint, vielen Dank!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.