Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Signale unde Systeme

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matrix ohne Rand, Achsen u.ä. als png speichern

 

Lucullus

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.04.2016, 09:28     Titel: Matrix ohne Rand, Achsen u.ä. als png speichern
  Antworten mit Zitat      
Hi,
ich habe in Octave eine Matrix der Maße 1920x1080 und möchte diese nun als Grayscaleimage in eine png-Datei schreiben. Dabei soll jedes Pixel der png-Datei einem Wert in der Matrix entsprechen, sodass das resultierende Bild weder einen Rand, noch Achsen oder ähnliches aufweist und die Datei ebenfalls 1920x1080 Pixel groß ist.

Ich berechne in meinem Script ein Phasenmuster mithilfe des Gerchberg-Saxton-Algorithmus und muss das resultierende Muster als png-Datei an LabView geben, welches das Bild dann auf unserem SLM (im Prinzip eine Art Display mit eben jener Auflösung) anzeigt. LabView fordert eine Größe von 1920x1080 Pixeln.

Die Matrix als ganz normalen Plot zu speichern kriege ich hin (mithilfe des print-Befehls). Doch da das ganze letzten Endes automatisiert ablaufen soll, will ich aus Octave möglichst schon direkt ein passendes Bild herausbekommen.

Wäre echt cool, wenn ihr mir da helfen könntet. Im Web finde ich dazu nichts. Das scheint mir eine eher ungewöhnliche Anforderung zu sein.

Schonmal danke im Voraus,
Lucullus


AndyydnA

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 25.05.2016, 12:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Nee, das habe ich früher auch gemacht. Was für EASLM hast du? ICh habe damit eine holografische Pinzette, holografisches Mikroskop und eine Anwendung für ein Ophthalmoskop gemacht.

Zu deinem Problem: einfach "imwrite" verwenden. Das speichert die deine Matrix direkt. Beispiel:

Code:

img=rand(500,300);
imwrite (img, "foobar.png")
 


Happy Hacking, Gruß Andy
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.