Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB, Simulink, Stateflow: Grundlagen, Toolboxen, Beispiel

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:




Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matrix Ränder (oben, unten,links,rechts) mit 5 ersetzen

 

Motombo
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 31.01.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.01.2022, 17:53     Titel: Matrix Ränder (oben, unten,links,rechts) mit 5 ersetzen
  Antworten mit Zitat      
Guten Tag,
ich bräuchte mal ein wenig Hilfe bei meiner Matrix. Ich habe eine 5x5 Matrix und hätte gerne das die Zeile 1 und 5 sowie die Spalte 1 und 5 mit der zahl 5 gefüllt wird. Wenn es geht ohne Schleifen. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

5 5 5 5 5
5 x x x 5
5 x x x 5
5 x x x 5
5 5 5 5 5
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.950
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 31.01.2022, 18:27     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Code:
M(1,:) = 5;
M(end,:) = 5;
M(:,1) = 5;
M(:,end) = 5;

oder
Code:
M2 = 5*ones(size(M));
M2(2:end, 2:end) = M(2:end, 2:end) ;


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Motombo
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 31.01.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.01.2022, 20:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen lieben dank Harald,
der obere weg funktioniert tadellos Wink
Wenn ich von eye(5) ausgehe, bekomme
ich beim unteren weg das als Ergebnis:

5 5 5 5 5
5 1 0 0 0
5 0 1 0 0
5 0 0 1 0
5 0 0 0 1

Ist leider nicht ganz das was ich wollte.
lg Motombo
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.950
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 31.01.2022, 22:25     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
der obere weg funktioniert tadellos

Einer reicht ja an sich auch?

Zitat:
Ist leider nicht ganz das was ich wollte.

Stimmt. Aber es ist doch nicht soooo schwer, dann hierauf zu kommen??
Code:
M2(2:end-1, 2:end-1) = M(2:end-1, 2:end-1)


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Motombo
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 31.01.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2022, 16:54     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Kann man das auch mit nur 2 Befehlen realisieren ?
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.950
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2022, 18:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

der untere Weg sind doch nur zwei Befehle?

Falls du bei den beiden Befehlen das Erzeugen der Matrix schon mitzählst: nicht, dass ich wüsste.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Motombo
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 31.01.22
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 24.02.2022, 18:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Vielen lieben dank Harald, du hat mir sehr weitergeholfen. Ich hätte allerdings noch eine letzte Frage. Wie könnte man die Diagonale spiegeln ?, sodass die Diagonale von unten links bis oben rechts verläuft ?

Mit freundlichen Grüßen
Motombo
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 23.950
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 24.02.2022, 21:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

spiegeln an welcher Achse? Es könnte flipud gemeint sein, oder auch fliplr , oder auch ganz was anderes.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2022 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.