Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Mathematik am Computer

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Matrix Spielerei if und for

 

TidoWi
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 08.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 09.02.2020, 23:16     Titel: Matrix Spielerei if und for
  Antworten mit Zitat      
Hallo Leute,
ich bin gerade neu in Matlab eingestiegen und stehe auf dem Schlauch.
Ich hab das eigentliche Problem einer sehr großen N kreuz 2 Matrix hier einmal auf ein Bsp. verkleinert. Und zwar Frage ich aus der ersten Spalte der Matrix bestimmte Werte aus, die innerhalb eines bestimmten Intervalls liegen. Die Werte in der ersten Spalte der Matrix sind äquidistanten. Dies ist mit einer If-Abfrage kein Problem.
Allerdings brauch ich die korrespondierenden Werte der 2ten Spalte der Matrix, welche in der selben Reihe wie die, der durch die If-Schleife abgefragten. Entweder ist mein Ansatz ein falscher, oder es fehlt mir einfach an Kreativität. Ich hoffe ihr könnt mir Tips geben. Beste Grüße

Code:

j=[20:-1:11]; % erste Reihe Matrix
h=[15 458 1 644 869 45 62 68 88 56];  %zweite Reihe Matrix
k=[j;h]; %Ausgangsmatrix wurde theoretisch eingelesen, aber hier nun erzeugt.
c=0;
n=0;
for b=k(1,:)
 
      if (b >=12) && (b<=17)
       c=1+c;
       x(c)=b; %Brauch ich
       
   (( a(?????)=[k(2,?????)]; ))  % a sollen die Elemente aus der 2ten Reihe der Matrix
                % k sein, die in der selben Reihe liegen wie die Werte aus der If Abfrage  
                                       
      else
      n=n+1;    
      y(n)=b;   %Brauch ich nicht
      end
 
end
 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2020, 00:00     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ich kann der Beschreibung nicht recht folgen.
Kannst du für das Beispiel angeben, was nun das tatsächliche Ergebnis sein soll? Oft geht sowas auch ohne for/if.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
TidoWi
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 08.02.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2020, 14:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Damit das etwas verständlicher wird, habe ich mal einen kleinen ausschnitt meiner Messdaten und den dazugehörigen Plot beigefügt. Meine Messdaten haben die Form einer Sinus Funktion mit Intervall-mäßig steigendem Offset. Dabei interessiere ich mich jeweils für die Messwerte innerhalb eines Intervalls, in dem die Messwerte keinen weiteren Offset erfahren. Also wie in dem Beispiel If (t>=5) && (t<=25). Mein Problem ist es dabei die Funktionswerte zu erhalten auf der t abgebildet wird, im Intervall (t>=5) && (t<=25).

plot.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  plot.PNG
 Dateigröße:  30.37 KB
 Heruntergeladen:  43 mal
messdaten.txt
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  messdaten.txt
 Dateigröße:  3.53 KB
 Heruntergeladen:  40 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 21.532
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 13.02.2020, 19:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

daraus werde ich offen gesagt nicht schlauer. Woraus ich wohl schlauer werden würde:
Zitat:
Kannst du für das Beispiel angeben, was nun das tatsächliche Ergebnis sein soll?

(bezogen auf das erste Beispiel)

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.