Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB und Simulink Lernen

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Medien wie Zucker,Gelantine usw. in Simscape mit simulieren

 

Ibn_Adam
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 19.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 23.01.2020, 12:40     Titel: Medien wie Zucker,Gelantine usw. in Simscape mit simulieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,
ich bin ein Neuling was Simulink/ Simscape usw. anbelangt...

Kann mir jemand verraten, ob es die Möglichkeit gibt, bestimmte Lebensmittel (zb. Zucker, Gelantine usw.) in meiner Simulation einzusetzen? Es geht um eine Simulation einer Produktion im Lebensmittelbereich.

Gruß
Hansi
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


fabianT
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 84
Anmeldedatum: 31.10.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 28.01.2020, 15:17     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

deine Beschreibung ist noch sehr vage. Ich verstehe nicht was du mit Zucker, Gelatine in der Simulation vor hast...

Hier eine kurze Übersicht:

Simulink:
Für dynamische Systeme auf Basis von vorhandenen algebraischen Gleichungen/Differentialgleichungen/Differenzengleichungen

Simscape:
Simulation dynamischer Systeme durch direkte Verwendung von Komponenten (Feder, Dämpfer, Ventil, Widerstand, Spule,...)

Stateflow:
Für Ablaufsteuerungen/Zustandsautomaten

Sim Events:
Zur Simulation von diskreten Prozessen

VG
Fabian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Ibn_Adam
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 19.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.01.2020, 10:44     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Fabian,

sorry für die vage Beschreibung. Danke für deine Antwort. Was ich damit meinte ist, ob ich auch die Eigenschaften der Stoffe (bsp. Dichte usw.) mit simulieren kann. So dass ich vorne was rein gebe und durch die Simulation, herausfinde wie viel am Ende raus kommt. Es geht mir darum produktspezifische Aspekte bezüglich des Rohstoffs, seiner Bearbeitung und Qualität des Endproduktes auf Grundlage meiner Simulation zu ermitteln.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
fabianT
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 84
Anmeldedatum: 31.10.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 29.01.2020, 11:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

klar, sobald du irgendwelche Gleichungen hast, die das Verhalten beschreiben, geht das.

VG
Fabian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Ibn_Adam
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 19.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.02.2020, 17:53     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Fabian,
erst einmal, danke für deine Hilfe.
Um es nicht kompliziert wie möglich zu machen, stelle ich meine Frage mal anders.

Ich möchte eine Produktionslinie simulieren, wo ich am Anfang das Rezept eingebe und diese dann von Station zu Station gehen und hier ist die Dichte usw. uninteressant. Wichtig ist vielmehr der Energieverbrauch und die Zeit, wie lange es von Beginn bis zum Ende dauert.... Ich hoffe du kannst mir sagen, wo ich das am besten Simulieren kann, da ich relativ neu in diesem Bereich bin.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
fabianT
Forum-Fortgeschrittener

Forum-Fortgeschrittener


Beiträge: 84
Anmeldedatum: 31.10.18
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 07.02.2020, 11:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Adam,

ich befürchte, dass ich dir keine große Hilfe bin.

Nur ein paar Anregungen:

- Wie lange dauert ein bestimmter Produktionsschritt
- Unter welchen Bedingungen werden Produktionszustände gewechselt
- Wie groß ist die Leistungsaufnahme (Strom, Spannung) von bestimmten Geräten pro Produktionszustand
- Wie hängt die Leistungsaufnahme von Geräten von anderen Parameter ab, zB. der Dichte...
- ….


Toolseitig wäre Stateflow oder SimEvents geeignet um eine Ablaufsteuerung einer Produktionslinie zu simulieren.

Viele Grüße
Fabian
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Ibn_Adam
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 4
Anmeldedatum: 19.12.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 10.02.2020, 12:35     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Fabian,

habe viel recherchiert und ich denke auch, dass es auf Stateflow und SimEvents hinausläuft. Wichtig an dieser Stelle ist, kann ich hier auch den Energieverbrauch ermitteln, wenn ich die Leistungsdaten der einzelnen Stationen/ Maschinen angebe?

Wenn ich SimEvents nutze, bin ich dann daran gebunden oder kann ich auch Blöcke aus Simscape darin einbinden?

- Wie lange dauert ein bestimmter Produktionsschritt:
Es sind 3 Stationen. Der erste 1 Stunde der zweite 30 min und der dritte Schritt dauert 5 min.

- Unter welchen Bedingungen werden Produktionszustände gewechselt
Bsp. Wäre hier, dass nachdem Milch, Zucker und andere Produkte miteinander vermischt wurde (Dauer 1 Stunde) kann der nächste Prozess beginnen.

- Wie groß ist die Leistungsaufnahme (Strom, Spannung) von bestimmten Geräten pro Produktionszustand
Das muss ich ehrlich gesagt noch untersuchen.

Keine große Hilfe? Ganz im Gegenteil, du hast mir da schon gut geholfen. Danke dafür.

Gruß
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2020 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.