Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Physik der Halbleiterbauelemente

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Mögliche Seitenlängen zu einer viereckigen Fläche

 

LouisXCVIII
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 12.01.21
Wohnort: ---
Version: R2020a academic use
     Beitrag Verfasst am: 12.01.2021, 18:00     Titel: Mögliche Seitenlängen zu einer viereckigen Fläche
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich muss zu einer berechneten (viereckigen) Querschnittsfläche, mögliche Seitenlängen berechnen. Die Werte der Seitenlängen müssen jedoch in einem bestimmten Bereich liegen. Hier mal der Code den ich zur Berechnung der Fläche benutze:

Code:

d=[4 6 8 12 24]  ;                              %Nenndurchmesser Gewindestangen
K=[0:0.01:2]  ;                                 %Zugfestigkeitsverhältnis
A_anker=[13 28 50 113 452] ;                    %Querschnittsflächen Gewindestangen gerundet
KGV=1028300  ;                                  %kgV der Querschnittsflächen

for i=1:length(d)
   
    n(i)=KGV/A_anker(i);                   %Ankeranzahl
   
    t_min(i)=9/8*d(i)+1;                   %Mindestseitenlänge
 
   
    for j=1:length(K)
    A_lam(i,j)=(K(j)*(KGV+n(i)*pi/4*1/K(j)*(d(i)+1).^2));
   
    %Querschnittsformen
    %Quadratisch
    b(i,j)=sqrt(A_lam(i,j));
   
    %Rechteckig
   
end


Die Ergebnisse von A plotte ich folgender Maßen:

Code:

figure(1)
plot(A_lam(1,:), 'LineWidth',1)
text(202,3610000, 'M4')
box off
grid on
xlabel('Verhältnis von Laminatzugfestigkeit zu Ankerzugfestigkeit')
ylabel('Gesamtquerschnittsfläche')
set(gca,'FontName','Helvetica', 'Fontsize',9, 'XminorTick', 'on', 'YminorTick', 'on', 'LineWidth',0.5, 'GridLineStyle',':', 'GridAlpha',0.25)
hold on
plot(A_lam(2,:), 'LineWidth',1)
plot(A_lam(3,:), 'LineWidth',1)
plot(A_lam(4,:), 'LineWidth',1)
plot(A_lam(5,:), 'LineWidth',1)
hold off


Logischer Weise werden dann als x-Werte die Spaltenindizes der Matrix A(i,j) verwendet. Gibt es eine einfache Möglichkeit hier die Indizierung zu verändern, sodass die Werte über K aufgetragen werden?

Vielen Dank im Vorraus für die Hilfe

Louis

P.S. Da ich Forumsneuling bin, lasst mich bitte wissen, falls ich für die 2. Frage besser einen neuen Thread erstellen soll Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


LouisXCVIII
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 12.01.21
Wohnort: ---
Version: R2020a academic use
     Beitrag Verfasst am: 13.01.2021, 14:41     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Habe das erste Problem nun folgender Maßen "gelöst":

Code:


    %Rechteckig
    t=[t_min(i):0.01:A_lam(i,128)/t_min(i)];
   
    for k=1:length(t)
    b2(i,k)=A_lam(i,128)./t(k);  
    end


Was ich noch nicht hinbekommen habe ist, das j (hier ja jetzt als 128 festgelegt) ebenfalls "hochgezählt" wird (was aber nicht zu dramatisch ist)...
Es ergibt sich mit dem Code jedoch noch folgendes Problem:
Ich muss diesen Teil des Codes erst aus obigem löschen, das Skript ausführen und anschließend wieder den Code einfügen und erneut ausführen. Ansonsten erscheint die Fehlermeldung "Unrecognized function or variable b2". Woran liegt das? Confused
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.