Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Mittelwerte Matrix in Vektor abspeichern

 

Marc0883
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 30.11.19
Wohnort: Aachen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.12.2019, 15:15     Titel: Mittelwerte Matrix in Vektor abspeichern
  Antworten mit Zitat      
Hallo liebe MATLAB-Freunde,

ich würde gerne bei einer m x n-Matrix (m Zeilen, n Spalten) den Mittelwert aller Werte einer Zeile bilden und diese Mittelwerte in einem Vektor abspeichern. Der Vektor soll dann also auch m Zeilen haben, in denen jeweils der Mittelwert der Matrix-Zeilen steht.

Das heißt Zeile 1 des Vektors: Mittelwert der kompletten ersten Zeile der Matrix
Zeile 2 des Vektors: Mittelwert der kompletten zweiten Zeile der Matrix usw.

Beispiel:

Code:

A=[5,6,5; 7,8,3; 8,9,5];

%Vektor a soll dann so aussehen:

a=[5,333; 6; 7,333];
 



Könnt ihr mir hierbei helfen? Wie kann ich das für eine Matrix mit mehreren tausend Einträgen automatisieren?

Schonmal vielen Dank und freundliche Grüße! Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.662
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 01.12.2019, 15:38     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Code:


Ich musste mehrfach hinschauen, bis ich verstanden habe, dass du bei a Komma als Dezimaltrennzeichen verwenden hast. Bitte in MATLAB-Code nie!!! Komma als Dezimaltrennzeichen verwenden.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Marc0883
Themenstarter

Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 5
Anmeldedatum: 30.11.19
Wohnort: Aachen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 02.12.2019, 12:58     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

vielen Dank für deine Antwort, es hat funktioniert!
Dass man in Matlab Punkte statt Kommata für die Trennung verwendet weiß ich eigentlich, deshalb ärgere ich mich umso mehr dass ich den Fehler gemacht habe... Rolling Eyes

Viele Grüße und nochmals besten Dank Very Happy
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.