Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Mustererkennung - Hilfe zur Selbsthilfe gesucht

 

Pittus
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.05.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 08.05.2019, 17:02     Titel: Mustererkennung - Hilfe zur Selbsthilfe gesucht
  Antworten mit Zitat      
Schönen guten Tag zusammen,

wie die Überschrift schon verrät, benötige ich ein wenig Hilfe.

Ich bin dabei, im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit eine Messdatenauswertung/Mustererkennung von Messdaten mit Matlab durchzuführen.

Etwaige Probleme bezüglich Datenimport und Überarbeitung der Messdaten habe ich bereits durchgeführt, jedoch fehlt mir jetzt so ein bisschen die zündende Idee, wie ich mit den Messdaten umgehen soll..

Es handelt sich um aufgenommene Größen während eines bruchmechanischen Prozesses. Diese beinhalten diverse Beschleunigungen, Temperaturen, Volumenströme,... Solche Dinge.

Mir fehlt jetzt ein wenig der Ansatz, wie ich weiter vorgehen soll, nachdem ich die Messdaten sichten konnte. Das Problem ist, dass ich so direkt keine Zusammenhänge erkennen kann, nur durch rein optische Betrachtung. Gibt es Routinen, die ich mir diesbezüglich einmal näher anschauen sollte, um sie auf meine Messdaten anzuwenden?

Ich bin für jede Hilfe dankbar..

Liebe Grüße
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Pittus
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.05.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 20.05.2019, 22:01     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Schönen guten Abend von mir.

Ich habe jetzt ein paar interessante Webinare und Ansätze für mein Problem gefunden, die ich gerne umsetzen bzw. testen möchte.

Ich habe jedoch bereits bei der Erstellung einer Tabelle ein vermeintlich kleines Problem:
Meine Daten habe ich über folgende Befehle eingelesen:

Code:
%   Dateinamen festlegen
filenames = 'name-xyz-*';

%   Datastore einrichten
ds = fileDatastore(fullfile(pwd,filenames),'ReadFcn',@load,'FileExtensions','.mat');

%   Alle Daten von Datastore einlesen und in Tabelle speichern
rawData = struct2table(cell2mat(readall(ds)));


Jetzt erhalte ich eine Tabelle (10x52), die so aussieht:
v1_signal | v1_zeit | v2_signal | v2_zeit | ...
150000x1 double | 150000x1 double | 150000x1 double | 150000x1 double | ...
150000x1 double | 150000x1 double | ...

Ich würde jetzt gerne die einzelnen doubles auflösen und so in jeder Zelle der Tabelle einen diskreten Wert vorfinden. Weiterhin möchte ich nur noch einen Zeitwert behalten, denn jede Variable besitzt in den einzelnen Zeilen den gleichen Zeitstempel..

Also im Prinzip soll das dann so aussehen:
zeit | v1_signal | v2_signal | v3_signal | v4_signal | ...
wert | wert | wert | wert | wert | ...

Könnte mir dabei jemand helfe, oder mir sagen, nach welchen Funktionen ichh suchen muss?

Liebe Grüße und schon mal vielen Dank für die Hilfe!

EDIT:
Diese 3-dimensionale Tabelle macht mich irre.. Mein letzter Versuch sah so aus:
Code:
for i = 1:width(rawData)
    zeile = 1;
    for j = 1:height(rawData)
        for zeileRaw = 1:length(rawData{1,1}{1,1})
        tabelle(zeile,i) = rawData{j,i}{1,1}(zeileRaw);
        zeile = zeile+1;
        end
    end
end
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.152
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2019, 12:18     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

ist so schwierig zu beantworten.
Enthalten die .mat-Dateien eine oder mehrere Variablen? Sind die Namen immer gleich oder nicht?

Ein konkretes Beispiel (am besten [kleine] .mat-Dateien als Ausgangspunkt) wäre hilfreich.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Pittus
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.05.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2019, 12:40     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Smile

Also ich habe im Prinzip eine Table-Datei mit dem Namen "rawData1".
Diese würde ich gerne von 3D in 2D umsortieren, sodass die tatsächlichen Werte untereinander stehen.

test.mat
 Beschreibung:
enthält gekürzte rawData1

Download
 Dateiname:  test.mat
 Dateigröße:  2.3 MB
 Heruntergeladen:  9 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 20.152
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2019, 13:06     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Code:
names = rawData1.Properties.VariableNames;
rawData1 = varfun(@(x) vertcat(x{:}), rawData1);
rawData1.Properties.VariableNames = names;


Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Pittus
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 12
Anmeldedatum: 08.05.19
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 22.05.2019, 17:20     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Klasse, vielen Dank!!

Liebe Grüße Smile
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2019 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.