Neues KOS durch ginput erstellen. Werte darauf referenzieren - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Prüfingenieur im Bereich Hardware (m/w)
Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von entwicklungsbegleitenden Testfällen hinsichtlich Funktion, Umwelt und Dynamik
HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG - Zwickau

Entwicklungsingenieur (m/w) Fahrdynamikregelsysteme
Entwicklung der für die Fahrdynamik relevanten Funktionen
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Softwareentwickler/in im Bereich Machine Learning
Entwicklung des Produkts ASCMO für modellbasierte Optimierung im Bereich Steuergeräteapplikation in SCRUM-Team
ETAS - Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Neues KOS durch ginput erstellen. Werte darauf referenzieren

 

Ceh
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 15
Anmeldedatum: 11.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.01.2018, 14:20     Titel: Neues KOS durch ginput erstellen. Werte darauf referenzieren
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

leider habe ich beim Durchsuchen des Forums nicht genau das gefunden, nach dem ich suche; deshalb muss ich wohl selbst ein Thread aufmachen...

Ich habe ein Image und lese per ginput verschiedene Punkte aus. Die Koordinaten werden ja nun abhängig von der Bildachsen erstellt.

Ich möchte aber, dass ich zuerst mittels ginput drei Punkte in der Ebene bestimme, die dann als Referenz-Koordinatensystem fungieren, von dem alle weiteren Werte, die ich durch ginput-Klick bestimme, abhängen. Hat da jemand eine Idee, wie man das macht, bzw gibts es dazu eine Funktion, die ich reinkopieren könnte?

Da ich nun nicht weiß wie man das genau bezeichnen kann, um danach genau in Google zu suchen, habe ich eine Schemazeichnung erstellt, die hoffentlich mein Anliegen verdeutlicht.

Ich hoffe mir kann jemand helfen,
vielen Dank und LG,
CEH 

ginput_KOS.PNG
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  ginput_KOS.PNG
 Dateigröße:  9.19 KB
 Heruntergeladen:  70 mal
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Ceh
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 15
Anmeldedatum: 11.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 30.01.2018, 19:12     Titel:
  Antworten mit Zitat      
und noch eine Frage, die mir dabei noch einfällt. gibt es eine Möglichkeit die Befehle ginput und gtext so zu verbinden, dass man beim Aufnehmen der ginput Werte, diese gleich der Reihe nach nummerieren kann?
Im Moment lasse ich mir durch ginput die Werte ausgeben und dann erst im nächsten Schritt kommt das gleiche Bild nochmal, bei dem ich die "Klick-Reihenfolge"/Numerierung eingebe mit gtext.... das ist nur leicht umständlich und bei größerer Datenmenge einfach etwas, das man sich einsparen könnte Smile 
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.