Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Ingenieur (m/w) für den Bereich modellbasierte Embedded-Softwareentwicklung
Integration von Simulink-Modellen auf die Ziel-Hardware (mit TargetLink) sowie Durchführung von Softwaretests
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB- / Simulink-Toolkette
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Ingenieur Qualitätssicherung (w/m) im Use Case Test
Erstellung und Erweiterung von Kundenszenarien aus dem Bereich des Tests und der Entwicklung von Steuergeräten
dSPACE GmbH - Paderborn

Senior Embedded Software Developer E-Mobility (m/w)
Entwicklung komplexer Softwaremodule für leistungselektronische Fahrzeugkomponenten
über experteer GmbH - Raum Lippstadt

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Neuronales Netz zur Signalverarbeitung

 

clay17

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.10.2017, 01:26     Titel: Neuronales Netz zur Signalverarbeitung
  Antworten mit Zitat      
Hallo zusammen,

ich wende mich mit einer ziemlich speziellen Frage an euch und hoffe jemand kann mir dabei weiterhelfen.

Ich habe zwei Sensorsignale (Beide bereits digitalisiert), eines repräsentiert den WEG und das andere die dazugehörige Beschleunigung. Nun möchte ich ein Neuronales Netz trainieren, das mir aus einem Zeit bezogenen WEG Signal die dazugehörige BESCHLEUNIGUNG ausgibt und im Idealfall auch prädiktiv arbeitet.
Numerische Ansätze fallen leider aus, da damit ja der prädiktive Aspekt nicht gegeben ist.

Mit Time-Delay-Netzen konnten bereits erste Erfolge erzielt werden. Jedoch frage ich mich welche Netztopologie hierfür die richtige ist? Da ich das Ausgangssignal ja habe, sollte supervised training zumindest schon mal die Beste Trainingsmethode sein.

NARX? LSTM?

Vielen Dank für eure Hilfe.


Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.