Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

MATLAB und Mathematik kompetent einsetzen

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Ordner löschen mit rmdir

 

MaxPower1995_1
Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 13.10.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 31.03.2021, 23:39     Titel: Ordner löschen mit rmdir
  Antworten mit Zitat      
Hi zusammen,

in meinem Skirpt wird ein Ordner erstellt und darin eine eine Mess-Datei entpackt. Im Anschluss wird diese Messung ausgewertet. Am Ende meines Skripts möchte ich diesen Ordner mit rmdir wieder löschen. Leider lässt Matlab dies nicht zu --> No directories were removed. Händisch kann ich diesen Ordner leider auch nicht löschen --> Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da der Ordner in einem Programm geöffnet ist...
Schließe ich Matlab kann ich den Ordner löschen, was darauf hindeutet, dass Matlab diesen Ordner noch geladen hat.

Gibt es einen Befehl um diesen Ordner bzw.. die Referenzierung auf diesen zu löschen?

Bitte um Hilfe! Smile

Vielen Dank
Max
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.882
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2021, 11:19     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

die entscheidende Frage ist für mich, warum das Verzeichnis nicht gelöscht werden kann.

Öffnest du z.B. Dateien mit fopen und schließt sie dann nicht mit fclose ?
Oder befindest du dich gerade in dem Verzeichnis? Dann solltest du das Verzeichnis vorher wechseln.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
MaxPower1995_1
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 13.10.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2021, 12:04     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

die Mess-Datei liegt als *.mf4 ab und wird dann über eine Parser-Funktion (nicht von mir entwickelt) in ein *.mat-File überführt. Ich vermute, dass dieser Parser den Pfad im Hintergrund ablegt, sodass ich die Meldung bekomme, dass der Ordner nicht gelöscht werden kann, da er noch geöffnet ist.

fclose('all') habe ich probiert. Rückgabewert 0. Löschen funktioniert trotzdem nicht. Hast du noch Ideen?

Danke!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.882
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2021, 12:42     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

generell erst mal herausfinden, warum genau das Verzeichnis nicht gelöscht werden kann. Oder auch googeln und z.B. hier schauen:
https://de.mathworks.com/matlabcent.....n-trying-to-remove-folder

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
MaxPower1995_1
Themenstarter

Forum-Anfänger

Forum-Anfänger


Beiträge: 13
Anmeldedatum: 13.10.20
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2021, 13:29     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Harald,

Google könnte mir leider nicht helfen...

es liegt nicht am Verzeichnis selbst, sondern an der Datei die darin liegt. Versuche ich diese händisch zu löschen, bekomme ich die Meldung, dass Matlab diese Datei noch geöffnet bzw. geladen hat. Schließe ich Matlab kann ich auch das Verzeichnis bzw. die Datei darin löschen. Leider weiß ich nicht genau wie Matlab auf die Mess-Datei referenziert wo das hinterlegt ist.

Nun ich auf der Suche nach einem Weg die Datei aus dem Speicher zu löschen. Nicht funktioniert hat clear, fclose sowie die cmd_rmdir Funktion.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 22.882
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2017b
     Beitrag Verfasst am: 01.04.2021, 13:36     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Leider weiß ich nicht genau wie Matlab auf die Mess-Datei referenziert wo das hinterlegt ist.

MATLAB macht das, was du ausführen lässt. Es wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als den Parser im Detail durchzugehen um zu sehen, was genau das Problem auslöst. Oft ist die Lösung dann nicht mehr weit.

Grüße,
Harald
_________________

1.) Ask MATLAB Documentation
2.) Search gomatlab.de, google.de or MATLAB Answers
3.) Ask Technical Support of MathWorks
4.) Go mad, your problem is unsolvable ;)
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.