Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Verkehrssimulation: Modell aus Buch mit Simulink nachstellen

Fachkräfte:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Parallel Computing Toolbox: Dateien einlesen

 

Gast6336

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2008, 15:28     Titel: Parallel Computing Toolbox: Dateien einlesen
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen

In meinem Code möchte lese ich viele Bilddateien (>200) ein und verarbeite diese. Die Dateien befinden sich auf einem Netzlaufwerk und sind für alle "Worker" zugänglich. Wie kann ich
Code:
von der Parallel Computing Toolbox nutzen um die Verarbeitung auf die einzelnen Worker zu verteilen? Die Worker sollen ja nicht alle die selben Files einlesen und verarbeiten.

Hat jemand eine Idee?


dabauer82
Forum-Century

Forum-Century



Beiträge: 184
Anmeldedatum: 21.03.08
Wohnort: ---
Version: R2008a, R2010b
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2008, 16:56     Titel:
  Antworten mit Zitat      
wenn ich das richtig verstanden habe kümmert sich matlab selbst um die verteilung der aufgaben an die worker. somit sollte es ausreichen wenn du einfach eine klassische (par)for-schleife programmierst...
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Gast6336

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 14.09.2008, 18:49     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo dabauer82

Ich habe vor der parfor Schleife die Arrays und Hilfsvariablen angelegt. Die Aufteilung während parfor wird schon von Matlab gehandelt aber wie kann ich die arrays, hilfsvariablen und an die einzelnen Worker übergeben (save/load funktionieren ja nicht)?
Wie Bringe ich die Daten am Ende zusammen, oder werden sie automatisch zusammengefügt?
 
Titus
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 871
Anmeldedatum: 19.07.07
Wohnort: Aachen
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 01.10.2008, 21:31     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

wie gesagt, eigentlich sollte parfor selber dafür sorgen, z.B.
Code:
dateien = dir('*.jpg');
parfor i=1:length(dateien)
% mache irgendwas mit dateien(i)
end
 


Ciao,
Titus
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.