"pca" funktioniert nicht mehr... "Too many ou - Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Fachkräfte:
Informatiker (m/w) für den Bereich Toolkette Embedded Software
Weiterentwicklung einer MATLAB-/Simulink-Toolkette, Automatisierung der Code-Generierung mit TargetLink und Embedded Coder
cbb-Software GmbH - Stuttgart

Softwareentwickler (m/w) automatische Codegenerierung
Umsetzung, Neuprogrammierung und Weiterentwicklung in Simulink, TargetLink und C
EFS - Ingolstadt, Wolfsburg

Ingenieur (w/m) Qualitätssicherung im Use Case Test
Erstellung und Erweiterung von Kundenszenarien aus dem Bereich des Tests und der Entwicklung von Steuergeräten
dSPACE GmbH - Paderborn

Entwicklungsingenieur (m/w) HiL Modellierung Automotive mit Expertenfunktion
Konzipierung und Entwicklung von komplexen Simulationsmodellen
Bertrandt Technikum GmbH - Ehningen bei Stuttgart

Entwickler Fahrerassistenzsysteme / Fahrzeugnahe Funktionsentwicklung (m/w)
Entwicklung von Funktionen für assistiertes und pilotiertes Fahren
Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH - Schwieberdingen bei Stuttgart

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

"pca" funktioniert nicht mehr... "Too many ou

 

Leon18

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.02.2018, 10:40     Titel: "pca" funktioniert nicht mehr... "Too many ou
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,

ich bin mittlerweile echt ratlos.
Die Funktion "pca" (Hauptkomponentenanalyse) funktioniert in meinen beiden Versionen (2015b und 2016b) nicht mehr.
Der Funktionsaufruf ist wie im Hilfebeispiel beschrieben:

Code:

[coeff,score,latent,tsquared,explained,mu] = pca(X)
 


Die Eingabematrix X ist auch in Ordnung, da der Aufruf noch vor ein paar Monaten problemlos funktioniert hat.
Hab's dann auch noch mit einer alten Version (2014b) versucht, dort aber auch der selbe Fehler.

Irgendwelche Ideen?
Mit dem "which" - Befehl habe ich schon nach überladenen pca- Aufrufen gesucht, aber die Funktion "pca" scheint nur einmalig zu existieren.

Vorab vielen Dank für eure Hilfe.


Leon18

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 06.02.2018, 11:21     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Thread kann geschlossen werden, Problem hat sich erledigt.

Es hat noch in den Untergründen eine vor Jahren installierte Toolbox herumgegeistert, die ebenfalls über eine "pca"-Funktion verfügt hat.
Die beiden haben sich demnach gegenseitig behindert.

Tut mir leid wegen den aufgescheuchten Hühnern Wink

Viele Grüße!
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.



goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.