Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   
Bücher:

Studierende:
Praktikum - Vergleich von MATLAB und Scilab
Branche: mehrere
IAV GmbH - Berlin, Chemnitz

Praktikant (w/m) Toolentwicklung Matlab
Branche: Beratung, Expertise, Fahrzeugtechnik, Fahrzeugteile, Technische Dienstleistungen
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach

Abschlussarbeit / Praktikum: Entwicklung Matlab (m/w)
Branche: Informationstechnologie, Elektrotechnik, Elektronik
GIGATRONIK Technologies GmbH - Ulm

Praktikum - Optische Verbrennungsdiagnostik von Zündsystemen mit MATLAB
Branche: mehrere
IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr - Berlin

Werkstudent / Praktikant Optimierung & Parallelisierung im Bereich Simulation (m/w)
Branche: Luft-, Raumfahrttechnik
MBtech Group GmbH & Co. KGaA - Fellbach, Sindelfingen

weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

Performance Steigerung - Preallocate Array

 

Levinn
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 3
Anmeldedatum: 12.09.17
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.09.2017, 10:39     Titel: Performance Steigerung - Preallocate Array
  Antworten mit Zitat      
Hallo Zusammen,

Ich versuche gerade bei folgendem Code die Performance zu verbessern; daher habe ich versucht, der Aufforderung von Matlab "preallocate arrays" nachzukommen! Ich schätze, diese Aufforderung habe ich falsch umgesetzt, jedoch kann ich den Fehler nicht finden Confused

Code:
mainfolder=uigetdir;
path = fullfile(mainfolder,'seq2mat');
mkdir(path);
tic
allFolder   = strsplit(genpath(mainfolder), pathsep);
allFolder   = allFolder(1:end-1);
Tif_Folder = cell(length(allFolder)); %attempt to preallocate
for k = 1:length(allFolder)
     ordner  = allFolder{k};
     if any(size(dir([ordner '/*.tif' ]),1))==0 %check whether folder contains tif-files
        continue
        else
            Tif_Folder{k}=[ordner]; %PREALLOCATE
     end
end
Tif_Folder=Tif_Folder';
Tif_Folder=Tif_Folder(~cellfun('isempty',Tif_Folder));  

for l=1:length(Tif_Folder)
files=dir(fullfile(Tif_Folder{l},'*.tif'));
First_filname=fullfile(Tif_Folder{l},files(1).name);
I_1st = imread(First_filname);

x_dim=size(I_1st,1);
y_dim=size(I_1st,2);
t_dim=length(files);
IMG= zeros(x_dim,y_dim,t_dim); %attempt to preallocate

for t = 1:length(files);
   filname=fullfile(Tif_Folder{l},files(t).name);
   I = imread(filname);
   I=mat2gray(I);
   I=rgb2gray(I);
   IMG(:,:,t)=I; %PREALLOCATE
end
    save([path '/IMG_' num2str(l) '.mat'],'IMG')
    clear IMG
end
toc



Vielen Dank für Verbesserungsvorschläge!
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen


Harald
Forum-Meister

Forum-Meister


Beiträge: 18.519
Anmeldedatum: 26.03.09
Wohnort: Nähe München
Version: ab 2014a
     Beitrag Verfasst am: 20.09.2017, 11:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo,

Zitat:
Ich schätze, diese Aufforderung habe ich falsch umgesetzt

Woraus schließt du das?

Bei längerem Code bitte angeben, um welche Stellen es geht. Auf Anhieb fällt mir auf:
Code:
Tif_Folder = cell(1, length(allFolder)); % sonst wird eine quadratische Matrix erstellt
 


Vielleicht ginge das ganze auch viel einfacher. Seit R2016b arbeitet dir rekursiv. Z.B. gibt folgendes eine Liste aller .tif-Dateien im momentanen Verzeichnis oder einem Unterverzeichnis:
Code:
list = dir('C:\work\**\*.tif')
fullfile({list.folder}', {list.name}')


Grüße,
Harald
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Jan S
Moderator

Moderator


Beiträge: 10.506
Anmeldedatum: 08.07.10
Wohnort: Heidelberg
Version: 2009a, 2016b
     Beitrag Verfasst am: 25.09.2017, 16:02     Titel: Re: Performance Steigerung - Preallocate Array
  Antworten mit Zitat      
Hallo Levinn,

Ein paar Kommentare zum Code:

Code:
% "path" ist ein wichtiger Matlab-Befehl. Ihn mit einer lokalen Variable zu überschreiben,
% kann zu unerwartetem Verhalten führen. Besser "PathName".
path = fullfile(mainfolder,'seq2mat');

% genpath hat einige Einschränkungen: Ordner, deren Namen mit "+" oder "@" beginnen,
% \private heißen etc. werden ignoriert. Das mag selten vorkommen, aber falls es
% doch mal geschieht, wird der Benutzer lange grübeln, woran es hängt. Im
% FileExchange gibt es viele Methoden zur rekursiven Suche und siehe
% Haralds Kommentar zu >= R2016b und "**"
allFolder   = strsplit(genpath(mainfolder), pathsep);

% cell(n) erzeugt eine {n x n} cell matrix.
Tif_Folder = cell(length(allFolder)); %attempt to preallocate
% Besser:
Tif_Folder = cell(length(allFolder), 1);

     if any(size(dir([ordner '/*.tif' ]),1))==0 %check whether folder contains tif-files
% Besser:
     if ~isempty(dir(fullfile(ordner, '\*.tif')))
            Tif_Folder{k}= ordner;
            % Ohne eckige Klammern. Und dies ist KEIN "PREALLOCATE"
     end
end

Tif_Folder=Tif_Folder';  % Unnötig, wenn man gleich cell(length(allFolder), 1) hat
 


Gruß, Jan
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de goPCB.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2018 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.