Mein MATLAB Forum - goMatlab.de

Mein MATLAB Forum

 
Gast > Registrieren       Autologin?   

Bücher:

Finanzmathematik mit MATLAB

Studierende:
weitere Angebote

Partner:


Vermarktungspartner


Forum
      Option
[Erweitert]
  • Diese Seite per Mail weiterempfehlen
     


Gehe zu:  
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen

plot in octave: gnuplot macht nichts

 

borose

Gast


Beiträge: ---
Anmeldedatum: ---
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 13.08.2010, 13:37     Titel: plot in octave: gnuplot macht nichts
  Antworten mit Zitat      
Hallo!

ich bin absoluter Neuling mit Octave und nutze es mit der GUI qtOctave.

Soweit funktioniert auch alles, außer, dass ich keine Diagramme erstellen kann.

wenn ich folgendes eintippe:

x=0:10
y=sin(x)
plot(x,y)

dann passiert nichts. Normalerweise sollte jetzt GNU Plot ein Fenster öffnen, wo meine eine äußerst grobe Sinuskurve sehen sollte. Macht es aber nicht. Weiß jemand Rat? Im Prozessfenster (ich benutze Windows XP) steht gnuplot.exe als Prozess, so dass ich davon ausgehe, dass GNU plot gestartet wird.

Vielen dank im Voraus!


aj.geissler
Forum-Guru

Forum-Guru



Beiträge: 251
Anmeldedatum: 26.11.07
Wohnort: Seeheim-Jugenheim
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 18.08.2010, 07:50     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hi,

welche Version von QtOctave benutzt du denn und welche Octave-Version wird aufgerufen ?

Ebenso die Version von Gnuplot wäre interessant.

Randbedingungen wie Bildschirmauflösung, eingestellt Farbtiefe etc. könnten auch weiterführen.

Hast du im Taskmanager mal den Button "Wechseln zu" ausprobiert ?

Grüße
Andreas
_________________

Andreas Geißler
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
borose
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 14.08.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 19.08.2010, 12:37     Titel:
  Antworten mit Zitat      
Hallo Andreas,

vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe Qtoctave neu installiert. diesmal habe ich die ganzen zusätzlichen pakete einfach wegelassen (wie es standardmäßig auch der Fall ist?!?) und nun geht es. Smile

Wechseln zu oder so hat nix gebracht. wenn ich damals einfach ein zweites mal den Plotbefehl aufgerufen hatte, kam zwar eine Grafik, aber die dazugehörige Anwendung reagierte nicht mehr. keine Ahnung woran es nun genau lag, aber auf jeden fall funktioniert es nun.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
DrFAHO
Forum-Newbie

Forum-Newbie


Beiträge: 2
Anmeldedatum: 24.08.10
Wohnort: ---
Version: ---
     Beitrag Verfasst am: 16.09.2010, 07:21     Titel: oct2mat Package
  Antworten mit Zitat      
Hallo

Ich hatte das selbe Problem und konnte dies lösen indem ich das package oct2mat deinstallierte bzw. von Beginn an nicht installierte.

Zitat aus wiki.octave.org:
"It is reported that the oct2mat octave-forge package affects plot related commands."

Und dies kann anscheinend zu Problemen führen.
Private Nachricht senden Benutzer-Profile anzeigen
 
Neues Thema eröffnen Neue Antwort erstellen



Einstellungen und Berechtigungen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:

Du kannst Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen
.


goMatlab ist ein Teil des goForen-Labels
goForen.de goMATLAB.de goLaTeX.de


 Impressum  | Nutzungsbedingungen  | Datenschutz  | Werbung/Mediadaten | Studentenversion | FAQ | goMatlab RSS Button RSS


Copyright © 2007 - 2021 goMatlab.de | Dies ist keine offizielle Website der Firma The Mathworks
Partner: LabVIEWforum.de

MATLAB, Simulink, Stateflow, Handle Graphics, Real-Time Workshop, SimBiology, SimHydraulics, SimEvents, and xPC TargetBox are registered trademarks and The MathWorks, the L-shaped membrane logo, and Embedded MATLAB are trademarks of The MathWorks, Inc.